Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

„Haydn rocks“

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    An Ihrer Schule oder in Wien

Joseph Haydn für Kinder von heute

Die Person Josef Haydn, das Leben um und rund um ihn, die Umwelt und seine Werke wird Kindern und Jugendlichen auf ansprechende, humorvolle Weise näher gebracht und daraus werden Erkenntnisse für das eigene Leben (des Zuhörers) gewonnen.

Hören - erleben - leben.

Weiterlesen...

2019 01 15 BLICK.punkt Elementare Musikpädagogik

Anmeldeschluss:    15. Jänner 2019
Datum:      18. Mai 2019, 9 - 17 Uhr
Ort:   
Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch

Spiel mit! - Elementares Musikzieren mit Orff-Instrumenten in der Grundstufe mit Micaela Grüner
Orff-Instrumente - jeder kennt sie, viele haben sie in ihren Einrichtungen...aber wie handhabe ich sie richtig und wie komme ich damit ins gemeinsame Musizieren?

Infos

2019 03 23 Märchen, Mythen und Symbole.

Datum:    23. März 2019 bis 24. November 2019, 10 - 17 Uhr
Ort:    MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

Der Mensch und seine Geschichten

Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt in dieser Ausstellung, dass viele der Symbole und Geschichten, die uns heute umgeben, Jahrtausende alt sind.
Man begibt sich auf die Spuren von Erzähl- und Bildtraditionen.
Vielseitige Auswahl an Führungen und Workshops

Infos

2019 03 31 Lehrgang Chorleitung und Kirchenmusik C

Anmeldeschluss:    31. März 2019
Ort:    Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch

Lehrgangsstart: 1. Oktober 2019

4 Semestriger Lehrgang

Gliedert sich in einen musiktheoretischen & in einen musikpraktischen Teil. Die in dieser Weiterbildung umfassend vermittelten Kompetenzen sollen dazu beitragen, die Fertigkeiten und Fähigkeiten eines aktiven Chorleiters/in zu stärken und zu erwerben.

Infos

2019 04 13 Lehrgang Elementare Musikpädagogik (EMP)

Anmeldeschluss:    13. April 2019
Ort:    Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch

Berufsbegleitender 4 Semestriger Lehrgang, umfasst 7 SWSt, findet an 6 Workshop-Wochenenden statt. Der LG eignet sich für Personen mit pädagogischer Ausbildung oder einschlägiger Berufsqualifikation, die elementares Musizieren verstärkt in ihrem beruflichen Tätigkeitsfeld einsetzen wollen.

Infos

2019 04 13 Von der Urgeschichte bis zur Mittelalterarchäologie

Datum:    13. April 2019 bis 24. November 2019, 10 - 17 Uhr
Ort:    MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

40.000 Jahre Mensch
Führungen durch die interaktive Ausstellung bzw Freigelände mit Wohn- und Handwerksgebäuden mit Aktivprogrammen in unterschiedlicher Dauer sowie verschiedenste Workshops, in denen wie in der Urgeschichte gewerkt wird, lassen einen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Infos

2019 06 12 Lebenslang mit Daniel Langbein

Datum:    12. - 19. Juni 2019, 11 - 14 Uhr
Ort:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 22 1010 Wien, Eingang Drachengasse 2

ab dem 15. Lebensjahr

Hermann Langbein, Widerstandskämpfer, Auschwitz-Überlebender, Autor. Daniel Langbein, Schauspieler. Großvater und Enkel begegnen sich und das Publikum wird Zeuge, wie sich Zeitschichten übereinanderlegen und Spuren der Vergangenheit im Hier und Jetzt sichtbar werden.
Vormittags- und Abendvorstellung
Infos

2019 06 17 Vormittagsvorstellungen The English Lovers – In a Class of Their Own

Datum:    17. - 19. Juni 2019, 11 - 14 Uhr
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien (Eingang Drachengasse 2)

ab dem 15. Lebensjahr

An hour of interactive fun in English! Your students provide input for the stories, sketches and songs that The English Lovers improvise on stage, with hilarious results.

Infos

2019 06 18 Ausstellungspreview und Informationsveranstaltung für Pädagog/innen

Datum:    18. Juni 2019, 16 Uhr
Ort:    Landesgalerie Linz, Museumstraße 14, 4010 Linz

"MODE MOMENTE. FOTOGRAFINNEN IM FOKUS"

Ausgehend vom historischen Werk der Fotografin Madame d’Ora präsentiert die aktuelle Ausstellung Arbeiten zeitgenössischer österreichischer Fotografinnen an der Schnittstelle von Kunst und Modefotografie.
Seit Beginn der Fotografie standen Frauen meist vor der Kamera – Fotografinnen gab es selten. Wie sieht die Rollenverteilung heute aus?

Weiterlesen...

2019 06 21 TGUS Turn-Gym-Union-Salzburg: Showdancegala 2019

Datum:    21. Juni 2019, 17 und 19.30 Uhr
Ort:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1,5018 Salzburg

Die Vielfalt des Tanzes
Die Showdancegruppen der TGUS zeigen die Vielfalt des Tanzes vom Anfänger bis hin zu den EuropameisterschaftsteilnehmerInnen.

Infos

2019 06 22 Spezial . Kornmarktplatz. Young Art Generation

Datum:    22. Juni 2019, 16 Uhr
Ort:    Kornmarktplatz Bregenz

Die Mode der Jugend – den Erwachsenen stellt es die Haare auf. Mods, Popper, Punks!
Schülerinnen und Schüler der HTL in Dornbirn haben über die Kleidungsgewohnheiten von Jugendlichen recherchiert und in Zusammenarbeit mit dem vorarlberg museum Modelle entworfen, die sie bei einer Modenschau im Rahmen der Young Art Generation präsentieren.

Infos

2019 06 24 Vormittagsvorstellungen CHAOS&UTOPIA mit Diskussion

Datum:    24. - 28. Juni 2019, 11 - 14 Uhr
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien (Eingang Drachengasse 2)

ab 10 Jahren

Eine Geschichte, nicht über Alice, dafür aber über die Bewohner*innen des Wunderlandes. Eine Schauspiel- und Zirkusartistik- Performance für Menschen ab 10 Jahren zum Thema Selbstbestimmung und Emanzipation.

Abendvorstellung: 28.6.2019 um 20 Uhr

Infos

2019 06 26 Artist Talk mit Hermann Nitsch

Datum:    26. Juni 2019, 18.30 Uhr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Musensaal der Albertina
EUR 16 | Eintritt
EUR 10 | Eintritt für KURIER-Club-Mitglieder

Thomas Trenkler (KURIER) spricht mit Hermann Nitsch über seine aktuelle Ausstellung NITSCH. Räume aus Farbe.
In Kooperation mit KURIER

Zur Anmeldung

2019 06 28 Monika Sigl-Radauer & Theodor Burkali & Friends: Mondscheinflug

Datum:    28. Juni 2019, 10 Uhr
Ort:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1,5018 Salzburg

Eine musikalische Entdeckungsreise – Lauschkonzert für Kinder ab 4 Jahren in Kooperation mit der Internationalen Stiftung Mozarteum

Infos

2019 06 29 Union DANCE BASE: Be our Guest

Datum:    29. Juni 2019, 12, 14 und 16 Uhr
Ort:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1,5018 Salzburg

Ein abwechslungsreicher Tanznachmittag
Das gemeinsame Abschlussshowing der union DANCE BASE mit allen Tanzklassen sowie der Dancecompany Freestyle No.1, im OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist mittlerweile schon eine Tradition geworden!

Infos

2019 06 30 sonusiade-Matinee "Musik & Dichtung"

Datum:    30. Juni 2019, 11 Uhr
Ort:    Museum Liaunig, 9155 Neuhaus 41

Der Sonderausstellungsraum des Museums verwandelt sich dank des Zusammenspiels von Musik, bildender Kunst und Architektur auch 2019 wieder in einen einzigartigen Konzertsaal: Am 30. Juni begeben sich Peter Simonischek und Brigitte Karner, begleitet vom Gitarristen Janez Gregorič, auf eine literarisch-musikalische Reise auf den Spuren der Liebe.

Infos

2019 07 01 ULG "Musiktheatervermittlung"

Anmeldeschluss:    1. Juli 2019
Ort:    Universität Mozarteum Salzburg, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg; ISIM (Institut für Szenische Interpretation von Musik + Theater)

Lehrgangsstart: Wintersemester 19/20

Im Bereich der Musiktheatervermittlung erleben wir gerade, dass eine große Anzahl an Stellen neu eingerichtet wird. Opern- und Mehrspartenhäuser im deutschsprachigen Raum entdecken die neuen Möglichkeiten des "audience development" durch Vermittlungstätigkeit. Genau diese Qualifikationen werden von Anne-Kathrin Ostrop und Rainer O. Brinkmann im Universitätslehrgang gefördert und vermittelt. Ihre Expertise kommt aus der Berliner Staatsoper und der Komischen Oper Berlin, die beide Kooperationspartner im Lehrgang sind und den Studierenden vielfältige Einblicke ermöglichen.

Flyer

2019 07 03 Chor der Salzburger Domkapellknaben und –mädchen: Schockorange oder der Traum vom Gewinnerrhythmus

Datum:    3. und 4. Juli 2019, 19 Uhr
Ort:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1, 5018 Salzburg

Schockorange oder der Traum vom Gewinnerrhythmus
Kindermusical von Peter Schindler

Bankmanager Millionski steht kurz vor dem Burnout und tauscht kurzerhand mit Rocco Dilettanto, dem Chef der Müllmänner, seinen Job in der Bank. Roccos Leader-Mentalität, der Gewinnerrhythmus und die Orangenmethode führen die Bank zu ungeahnten Höhenflügen.

2019 07 08 Transformations: Werken neu – Konzepte und Umsetzungsstrategien

Logo 80x40Datum:    8. (13 Uhr) - 10. Juli 2019 (18 Uhr)
Ort:    Universität Mozarteum, Abteilung Kunst- und Werkpädagogik, Alpenstraße 75, 5020 Salzburg

Das Fach Technisches und textiles Werken ist nicht nur eine Zusammenführung von Technischem und Textilem Werken, sondern eine eigenständige Neudefinition des Faches. Die drei Inhaltsbereiche Technik, Körper und Raum werden über die Kompetenzbereiche Planung, Herstellung und Reflexion sichtbar. Das Bundesseminar lädt ein, Umsetzungstragegien und Konzepte für die Implementierung am Schulstandort zu erarbeiten und bietet Vorträge und Workshops zu den Bereichen:

  • Der neue Werkraum - Möglichkeiten der Umsetzung (Richtlinien und Ausstattung)
  • Lehrplan Neu und seine Umsetzungsmöglichkeiten
  • Beispiele zum Kompetenzerwerb für den Unterricht
  • Workshops zu inhaltlichen Unterrichtsthemen
  • Digitalisierung, Programmierung, Robotik, 3-Druck, Lasercutter uvm.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

PH NÖ, LV-Nr. 333B9SKI03
Infos und Nachmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 07 20 Composer-Performer masterclass

Datum:    20. - 26. Juli 2019
Ort:    Hauptschule/Lunzersaal, Schulstraße 5, 3293 Lunz am See

Die CPM ist ein offener Bereich für die Kreation neuer Musik, neuer Klänge und Kompositionen und fördert die Entwicklung der eigenen musikalischen Sprache als Musikschaffender und Performer von der Idee bis zur Umsetzung.

Die CPM richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Improvisator*innen, Elektroakustiker*innen und Komponist*innen sowie professionelle Musiker*innen aus diesen Bereichen, die sowohl aktive Instrumentalist*innen bzw. Performer*innen sind, als auch ihre eigenen musikalischen Werke kreieren.

Ziel ist es, innerhalb von 6 Tagen die eigenen Werke unter der Supervision der beiden Referenten zu entwickeln, zu formen und am letzten Tag im Ensemble, gemeinsam mit den Referenten auf der Seebühne des wellenklaenge Festivals zur Aufführung zu bringen.
Erstmals 2019 wird der Gastreferent David Six an zwei Nachmittagen ein Improvisationsensemble leiten.

Infos und Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops

2019 07 20 musikfabrik edelhof

Datum:    20. - 28. Juli 2019
Ort:    Fachschule Edelhof, Zwettl

sommerkurs für vokales und instrumentales musizieren sowie höfischen tanz

Infos

2019 07 28 NÖ Jazzakademie Zeillern

Datum:    28. Juli - 3. August 2019
Ort:    Schloss Zeillern, Schloss-Straße 1, 3311 Zeillern

Instrumentalunterricht, Improvisation, Vokalunterricht, Percussion, Ensemblespiel, Konzerte, Sessions, Jazztheorie, Big Band

Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops

2019 08 09 41. Internationales Chorseminar im Schloss Zell an der Pram

Datum:    9. - 17. August 2019
Ort:    Schloss Zell an der Pram, Schloßstraße 1, 4755 Zell an der Pram

Von klassischer Chorarbeit, Einzelstimmbildung bis hin zum Jazz/Pop Kammerch

Zum 41. Mal findet das Internationale Chorseminar im Schloss Zell an der Pram statt. Es lädt alle geübten Chorsänger/innen ein teilzunehmen, die über solide Grundkenntnisse im Blattsingen verfügen und Spaß daran haben, in einer guten Gemeinschaft anspruchsvolle Chorarbeit zu erleben.

Folder
Infos

2019 08 19 Sommerworkshop Darstellendes Spiel

Logo 80x40Datum:    19. (11 Uhr) - 23. August 2019 (12 Uhr)
Ort:    Seminar- und Sporthotel Hollabrunn, Dechant Pfeifer-Straße 3, 2020 Gemeinde Hollabrunn

Theaterpädagogische Methoden leisten bei der Heranbildung der erforderlichen Schlüsselqualifikationen im Zusammenhang mit Persönlichkeitsbildung, Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und nicht zuletzt mit erfolgreichem Lernen einen unverzichtbaren Beitrag zu einer ganzheitlich kreativen Lehr- und Lernkultur in ganztägigen Schulformen ebenso wie für Schwerpunktsetzungen im Bereich kultureller Bildung. Angeboten werden eine Basis für Lehrer/innen und Workshops von renommierten Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bereichen des Theaters.

PH NÖ, LV-Nr. 333B9SKI04
Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 08 21 Wirkungen, Funktionen und Kontexte - Sommerakademie "Volkskultur als Dialog"

Datum:    21. - 24. August 2019
Ort:    Gmunden am Traunsee

Auf der Sommerakademie 2019 wollen wir nach Feldern fragen, in denen Volkslied und Volksmusik, "Volkskultur" überhaupt, wirksam werden, wo sie mit Emotionen verknüpft, Haltungen ausdrücken und begleiten.

Weiterlesen...

2019 08 26 Hands on BE

Logo 80x40Datum:    26. (13 Uhr) - 28. August 2019 (16 Uhr)
Ort:    Hotel Freunde der Natur, Wiesenweg 7, 4582 Spital am Pyhrn

Mit Energie und vielen neuen Ideen für praktische Arbeiten im Gepäck kann nach dem Besuch dieses Seminars ins neue Schuljahr gestartet werden: Unter Gleichgesinnten Zeit für Austausch zu haben, künstlerische Ausdrucksmittel zu erproben, die eigene schöpferische Tätigkeit voranzutreiben bzw. wieder zu aktivieren, sind die erklärten Seminar-Ziele. Angeboten werden vier Workshops zu Malerei, Druck- oder Gusstechniken, digitalen Medien und Kalligrafie.

Infos

PH NÖ, LV-Nr. 333B9SKI05
Infos und Nachmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 09 02 "Sing-Sang-Kling-Klang" - Kreative Stimmbildung für Schulklassen

Datum:    2. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung
Workshop zur Fortbildung für Primarstufenlehrkräfte (ASO, VS) im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19MO109

2019 09 02 Film ab - Stop Motion Filme erstellen

Datum:    2. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung

Workshop zur Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten (VS bis Sek 1) und Unterrichtsfächer im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19MO103

2019 09 02 Neue Ideen zu Zeichen-, Malaufgaben und Farbenlehre in Theorie und Praxis

Datum:    2. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung
Workshop zur Fortbildung für Primarstufenlehrkräfte (ASO, VS) im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19MO108

2019 09 03 "Spiel mit mir und ich bin dein Freund!" - Theaterpädagogik und Schule

Datum:    3. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung

Workshop zur Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten (VS bis Sek 2) und Unterrichtsfächer im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19DI322

Programm

2019 09 03 Grafitti als urbane Kunst wird zum Trend - Skizzieren und Sprühtechniken

Datum:    3. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung

Workshop zur Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten (VS bis Sek 1) des Unterrichtsfachs Bildnerische Erziehung im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19DI328

 

2019 09 03 Songs begleiten mit der Gitarre

Datum:    3. September 2019, 14 - 17 Uhr
Ort:    Salzburg Summer School 2019, UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 1. Stock, Registrierung und Infopoint, 5020 Salzburg

Salzburg Summer School 2019 - Lehrkräftefortbildung

Workshop zur Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten (VS bis Sek 2) und Unterrichtsfächer im Rahmen der 7. Salzburg Summer School - Beziehungssache Schule - 02. bis 03. September 2019

PH-Veranstaltungsnummer: SSS19DI330

2019 09 11 Infoführung: Monica Bonvicini I CANNOT HIDE MY ANGER

Datum:    11. Spetember 2019, 17 Uhr
Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Sekundarstufe II

Mit einer raumgreifenden Installation aus Stahlrohr und Aluminium lässt Monica Bonvicini (* 1965) die Besucher_innen im Belvedere 21 regelrecht vor die Wand laufen. In ihren Arbeiten reflektiert sie explizit männlich geprägte Machtstrukturen und ist dabei direkt, schonungslos, politisch wie auch humorvoll.

Infos

2019 09 18 Infoführung: Josef Bauer. Demonstration

Datum:    18. Spetember 2019, 15 Uhr und 16 Uhr
Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Josef Bauer (* 1934) gehört zu den wesentlichen Protagonisten der konzeptuellen Kunst in Österreich seit den 1960er-Jahren. Mit seiner skulpturalen Sprache setzt er Körper und Objekte zueinander in Beziehung. Seine Arbeiten kreisen stets um die Frage, was mit Kunst wie artikuliert werden kann.

Infos

2019 09 20 Aktionstage rund um den UNO-Weltfriedenstag 2019 „… auf Friedensfüßen …“

Datum:    21. März - 20. September 2019, 9 - 12 Uhr
Ort:    Universalmuseum Joanneum Graz, Museum für Geschichte, Landeszeughaus, Volkskundemuseum, Naturkundemuseum

Schnell sein: Kostenlos für 1.-13. Schulstufe, Anmeldung ab sofort für 19/20.09.

Wir kennen den „Kriegsfuß“ und wissen, was es bedeutet, zueinander auf dem solchen zu stehen. Wenig bekannt und gebräuchlich hingegen ist sein Gegenteil: der „Friedensfuß“. Woran das liegen mag schauen wir uns am 19./20.09.2019 einmal genauer an!
Programmdetails: museum-joanneum.at/weltfriedenstag

Infos

2019 09 26 Infoführung: Johanna Kandl. Material Womit gemalt wird und warum

Datum:    26. September 2019, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr
Ort:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Was hat ein Blumenfeld mit Leinwänden zu tun? Wieso war eine Handvoll Läuse mehr wert als ein Menschenleben? Wie wird ein Baum zum Bild? In ihrem Kunstgarten und der farbenprächtigen Ausstellung zeigt Johanna Kandl
(* 1954) wie Farben entstehen und woher sie kommen.

Infos

2019 10 04 Netzwerk Werken: Kompetent und sicher im Umgang mit Materialien, Werkzeugen und Maschinen

Logo 80x40Datum:    04. (14 Uhr) - 05. Oktober 2019 (16 Uhr)
Ort:    Hotel Kolping, Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz

Das Bundesseminar dient dem fachlichen Input und dem bundesweiten Austausch im Hinblick auf die besonderen Herausforderungen im Fach Technisches und textiles Werken. Mit Blick auf dessen aktuelle Positionen und Entwicklungen stehen die Kompetenzen in Bezug auf den richtigen Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und Materialien im Fokus.

PH NÖ, Anmeldezeitraum: 1.Mai - 30. August 2019, LV-Nr. 333B9WKI00

2019 10 10 Infoführung: Wolfgang Paalen. Österreichischer Surrealist in Paris und Mexiko

Datum:    10. Oktober 2019, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr
Ort:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Der einzige Österreicher im Kreis der Pariser Surrealisten malte düster-fantastische Traumlandschaften und ging auf Einladung von Frida Kahlo sogar bis nach Mexiko. Seine Bilder erinnern an virtuelle Welten und zeugen damit von überraschender Aktualität.

Infos

2019 10 16 Infoführung: Henrike Naumann

Datum:    16. Oktober2019, 17 Uhr
Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Sekundarstufe II

Ulrike Naumann (* 1984) wuchs in Ostdeutschland zwischen der erwachenden Konsumkultur und dem wiedererstarkenden Rechtsradikalismus auf. In begehbaren Raumsituationen beschäftigt sich die Künstlerin mit der Frage, inwiefern Möbel und Gegenstände Einstellungen, Empfindungen und Geschichte widerspiegeln.

Infos

2019 10 22 Infoführung: Josef Ignaz Mildorfer. Rebell des Barock

Datum:    22. Oktober 2019, 16.30 Uhr
Ort:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Überhöhte Inszenierung und Theatralik pur – das sind die unerlässlichen Zutaten eines barocken Künstlers! Vor mehr als 300 Jahren entführte Josef Ignaz Mildorfer mit seinen prächtigen Werken in eine Welt voller Fake-News. Kritisch und reflektiert hinterfragen wir: Was ist Wahrheit und wo beginnt künstlerische Freiheit?

Infos

2019 10 23 Beethoven für die Schule - SEK 1

Datum:    23. Oktober 2019, 15 Uhr
Ort:    Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien

Die Materialiensammlung „Beethoven für die Schule“ bietet didaktisch aufbereitete und vor allem praxisbezogene Arbeitsvorschläge und Anregungen, die einen ganzheitlichen und informativen Musikunterricht zum Ziel haben. Die Konzeption des Buches wird im Haus der Musik (1010 Wien) vorgestellt.

PH-Veranstaltungsnummer der KPH Wien/Krems: 8330.100001

2019 10 25 Bundesseminar für Schulen mit musikalischer Schwerpunktsetzung: Kinder können klingen, singen, swingen

Logo 80x40Datum:    25. (17 Uhr) - 29. Oktober 2019 (12 Uhr)
Ort:    Hotel Bründl, Badweg 1, 4190 Bad Leonfelden

Ein vielfältiger, reicher Schatz an Ideen, Neuheiten und Kreativem für LehrerInnen und ihre SchülerInnen erwartet die TeilnehmerInnen am 31. Bundesseminar für Schulen mit musikalischer Schwerpunktsetzung in Oberösterreich: Volksmusik-Workshop; klingende, swingende Kinderliederarbeitung, kreativer Kindertanz; Trommel- und Body-Percussion; Stimmbildung für Kinder und Chorsingen im Plenum.

PH NÖ, Anmeldezeitraum: 4.6. - 13.9. 2019, LV-Nr. 333B9WKI01

2019 10 30 Was kann Kunst?

Datum:    30. Oktober 2019, 14.30 Uhr
Ort:    Kirchliche Pädagogische Hochschule Krems, 3500 Krems, Dr. Gschmeidlerstraße 28

Ein Kunstmuseum im Klassenzimmer

Das Potential von fächerübergreifendem Kunstunterricht wird in didaktisch-methodischen, kognitiven, emotionalen und gruppendynamischen Aspekten anhand geeigneter Beispielbilder dargestellt, ebenso die Arbeit mit dem Kunst-Zeitstrahl. Inhalte werden fachübergreifend BE-greifbar gemacht.

PH-Veranstaltungsnummer der KPH Wien/Krems: 7360.000.001

2019 11 08 Netzwerk Theater in der Schule: Theater in der digitalisierten Welt

Logo 80x40Datum:    08. (14 Uhr) - 09. November 2019 (16 Uhr)
Ort:    St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Das Bundesseminar bearbeitet verschiedene Aspekte der Digitalisierung im Kontext von schulischem Drama/Theater: Welche Medien steigern die Wirkung theatraler Unterrichts- und Präsentationsformen? Wie werden sie sach- und fachgerecht eingesetzt? Inwieweit ergänzt Digitales auch ästhetisch-künstlerische Ausdrucksweisen? Welchen Beitrag kann Theater in der Schule in Bezug auf die Herausforderungen der digitalen Welt leisten? Im bundesweiten Austausch der Teilnehmenden mit Expertinnen und Experten werden auch Umsetzungswege für die eigene pädagogische Praxis geboten.

PH NÖ, LV-Nr. 333B9WKI02
Nachmeldung per Mial an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 11 14 Infoführung: Wiener Fürstenfiguren. Gotische Meisterwerke des Stephansdoms

Datum:    14. November 2019, 16.30 Uhr
Ort:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Niemand geringerer als Rudolf der Stifter samt Familie gibt dem Belvedere in lebensgroßer Pracht die Ehre! Die Skulpturen erzählen von turbulenten Zeiten und davon, wie sich Politiker im Mittelalter über Kunst inszenierten.

Infos

2019 11 21 Schulschach

Logo 80x40Datum:    21. (17 Uhr) - 23. November 2019 (10.30 Uhr)
Ort:    Landhotel Schicklberg, Schicklberg 1, 4550 Kremsmünster

Fortgeschrittene:
Strategie: offene Linien
Taktik: der Angriff gegen den unrochierten König
Endspiel: interessante Motive im Bauernendspiel
Schachgeschichte: Garry Kasparov

Anfänger:
Endspiel: Taktik/Patt im Turmendspiel + Übergang ins Bauernendspiel
Strategie: Spiel mit dem König in der Mitte + typische Bauernstrukturen
Eröffnung: Früh Initiative übernehmen
Taktiktraining und Studien

PH NÖ, LV-Nr. 333B9WKI03
Nachmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2019 11 27 Infoführung: Eva Grubinger

Datum:    27. November 2019, 16 Uhr
Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Sekundarstufe I und II

Eva Grubinger (* 1970) beschäftigt sich mit der Wahrnehmung scheinbar bekannter Dinge, die sie im künstlerischen Prozess verfremdet und in den Fokus rückt. Im Belvedere 21 präsentiert sie neue Werke rund um das Thema Meuterei als Ausgangspunkt für grundlegende gesellschaftliche Umwälzungen.

Infos

2019 12 05 BIG:BAND:ENSEMBLE workshop

Datum:    5. - 8. Dezember 2019
Ort:    Schlosshotel Zeillern

Gemeinsames Spiel in großer Big-Band-Besetzung und in Jazzensembles, die aus den TeilnehmerInnen zusammengestellt werden
Satzproben / Gesamtproben / Theorieeinheiten / Unterricht am Instrument
Neu: Big-Band-Leading / Rhythmusgruppen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

Zielgruppe:
Schüler/innen, Studenten/innen, Musiker/innen von Blasmusikern und natürlich auch für Hobbymusiker, die das Spielen in einer Band erlernen oder verbessern wollen.

Infos und Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops

Albertina Schreibwerkstätten fächerübergreifend D und BE

Datum:    Individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

ab 7 Jahren

Von A bis Z: Das Bild- und Farbenalphabet
Wir lassen uns von den Buchstaben des Alphabets durch die Ausstellung führen und suchen in den Bildern nach Gegenständen und Farben, die mit bestimmten Buchstaben beginnen. Dazu schreiben wir kleine Geschichten.

Bild-Geschichten
Fantasie und Vorstellungskraft sind hier gefragt! Wir lassen uns von Bildern Geschichten erzählen und erzählen sie mit eigenen Geschichten nach. Dabei können wir uns mit einzelnen Werken befassen, aber auch zwei oder mehr Bilder zu einer Geschichte verbinden.

Weiterlesen...

Albertina Schulprogramme: VS, Unterstufe und Oberstufe

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Dauer
90 Minuten (60 Minuten Ausstellungsrundgang und 30 Minuten praktische Arbeit im Format Werk Atelier; für Oberstufe auch 90 Minuten Kunstgespräch möglich)
120 Minuten (60 Min Ausstellungsrundgang und 60 Min Kreativ-Workshop)

Weiterlesen...

Film: Sie ist der andere Blick

 FrauenFilmtage – am 07. März 19:00 im Stadtkino im Künstlerhaus Wien in Anwesenheit von Christiana Perschon
#female tracks Wels – 04. März 19:30 Uhr in Anwesenheit von Christiana Perschon + 06. März 18:15 Uhr

Kinostart:    3. Mai 2019

Der Film "Sie ist der andere Blick" der Filmemacherin Christiana Perschon gibt Einblick in das Kunstschaffen feministischer Künstlerinnen, Pionierinnen der Medienkunst und Mitstreiterinnen der zweiten Frauenbewegung der 1970er-Jahre. "Sie ist der andere Blick" zeigt die Verbindung von recherchebasierter und künstlerischer Arbeit durch die Kombination einzelner künstlerischer Positionen, die durch die Protagonistinnen verkörpert und mit zeitgeschichtlichen Aspekten verknüpft werden.

Weiterlesen...

Fremdsprachenprogramme in der Albertina

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Für Unter- und Oberstufe

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch

Um Sprachen zu lernen, muss man nicht in fremde Länder reisen – Ein Besuch im ersten Bezirk in der Albertina reicht aus!

Weiterlesen...

Indoor- & Outdoor Workshops für SchülerInnen aller Schulstufen - Bau[t]Kultur!

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    An Ihrer Schule

ORTE bietet erstmals für Niederösterreichs Schulen baukulturelle Vermittlung
für alle Altersklassen und Schulformen (VS, NMS, PTS, AHS, BHS) an, die in Form von zwei- bis vierstündigen Workshops kostenfrei und ganzjährig buchbar ist.

Die versierten VermittlerInnen der Wanderklasse haben ein auf Niederösterreichs Schulen zugeschnittenes Konzept entwickelt und kommen damit zu Ihnen an die Schule. Mit "Spiel und Experiment" vermitteln sie erlebnisreich wie kritisch Themen aus der Architektur, dem Städtebau, der Landschafts- und Verkehrsplanung.

Als Querschnittsmaterie lässt sich Baukultur in jedes Unterrichtsfach integrieren sowie fächerübergreifend bearbeiten.

Die Worshoptermine können Sie selbst wählen, auch besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Vermittlungsteam das Programm individuell anzupassen.
Sichern Sie sich Ihre(n) Termin(e) rasch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Mehr Information dazu unter www.orte-noe.at.

Schule im Kino: Sommersemester 2018/19

Datum:    Sommersemester 2018/19
Ort:    Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien

Schule im Kino bietet Filmvermittlung für Schulklassen aller Altersstufen an.Im Unsichtbaren Kino des Österreichischen Filmmuseums (Augustinerstraße 1, 1010 Wien) schauen und analysieren wir gemeinsam Filme, sprechen mit österreichischen FilmemacherInnen und bieten Lectures zu verschiedenen Aspekten von Film und Kino an. Die Veranstaltungen dauern zwei bis vier Stunden und finden wochentags vormittags statt.

Weiterlesen...

Vermittlungsprogramm Albertina: Dauerausstellung Monet bis Picasso

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

DAUERAUSSTELLUNG MONET BIS PICASSO
Die Ausstellung Monet bis Picasso präsentiert den umfangreichen Bestand der Albertina an Malerei der klassischen Moderne und bietet einen ausgezeichneten Überblick über sämtliche Ismen der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Zeitraum, den die Schausammlung abdeckt, reicht von Impressionismus und Fauvismus über den deutschen Expressionismus und das Bauhaus bis zur russischen Avantgarde und Picasso.

Weiterlesen...

Vermittlungsprogramm vorarlberg museum 2018/19

Ort:    vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz

Vermittlungsprogramm Kindergarten + Schule / Wintersemester 2018/19

Selbständiges Erarbeiten, sinnliches Erfahren und kreative Umsetzung – so wird das vorarlberg museum ein Ort des Dialogs, der zu Fragen, Gedanken und Diskussionen anregt. Bitte reservieren Sie so früh wie möglich einen Termin, insbesondere vor den Ferien ist die Nachfrage besonders groß!

Programm Wintersemester 2018/19

Eintritt

Weiterlesen...

Wanderausstellung des Heeresgeschichtlichen Museums

Das Heeresgeschichtliche Museum stellt seine Wanderausstellung "Die österreichischen Streitkräfte in Republik und Diktatur 1918-1938" gratis zur Verfügung.

Die Ausstellung wurde am 28.05.2019 im BMLV eröffnet.

Infos hier: https://www.hgm.at/ausstellungen/wanderausstellung-die-oesterreichischen-streitkraefte-in-republik-diktatur-1918-1938.html

Kontakt / Rückfragen / Anmeldung:
Mag. Georg Rütgen
Telefon: (01) 7956 –10 60120 oder 0664 88763813
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterbildungslehrgang „Konflikt- und Mobbingberatung“

Startseminar:    24. - 25. Jänner 2020
Ort:    ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

Ausbildung für Konflikt- und Mobbingberatung in Betrieben. Professionelle Schulung für effiziente und nachhaltige Konfliktberatungen. Sie erwerben grundlegendes theoretisches, methodisches und organisatorisches Wissen mit interdisziplinärem praxisorientierten Zugang durch langjährige ExpertInnen.

Webseite
Infos

Kostenblatt
Informationsblatt

 

WORKSHOPS IM SOMMER: Bühne frei für theaterbegeisterte Kinder

Ort:    Landestheater Niederösterreich

Du möchtest Bühnenluft schnuppern? Dann nutz die Sommerferien um in einen unserer Theaterworkshops zu kommen! Spiele dein Lieblingsmärchen nach, finde heraus ob Romeo und Julia immer noch ‚fix zam‘ wären, wenn sie ein Handy gehabt hätten und erfinde deine eigene HeldInnengeschichte.

Workshops im Juli: Rund um die Welt (4-6 Jahre) und #smartuptheatre (ab 12 Jahren)

Workshops im August: Mut proben (ab 6 Jahren, ab 9 Jahren)

Infos

 

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN