Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

  • KuBi-Tage 2019
    Tage der kulturellen Bildung an Schulen
    20. - 24. Mai 2019

    Anmeldung


  • Start der Transformationsketten
    Vom 25. März bis 5. April
    hat die 1. Gruppe Zeit den Impuls weiterzuführen

    Rückblick

  • KuBi-Tage 2019
    Tage kultureller Bildung an Schulen
    20. - 24. Mai 2019


    Anmeldung

  • Start der Transformationsketten
    Vom 25. März bis 5. April
    hat die 1. Gruppe Zeit den Impuls weiterzuführen

    Rückblick

  • Senden Sie uns IHRE Veranstaltung

    Hier geht's zum Formular


    Oder einen Wettbewerb?

     

     

Suchen
2019 07 01 ULG "Musiktheatervermittlung"

Anmeldeschluss:    1. Juli 2019Ort:    Universität Mozarteum Salzburg, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg; ISIM (Institut für Szenische Interpretation von Musik + Theater)

Lehrgangsstart: Wintersemester 19/20

Im Bereich der Musiktheatervermittlung erleben wir gerade, dass eine große Anzahl an Stellen neu eingerichtet wird. Opern- und Mehrspartenhäuser im deutschsprachigen Raum entdecken die neuen Möglichkeiten des "audience development" durch Vermittlungstätigkeit. Genau diese Qualifikationen werden von Anne-Kathrin Ostrop und Rainer O. Brinkmann im Universitätslehrgang gefördert und vermittelt. Ihre Expertise kommt aus der Berliner Staatsoper und der Komischen Oper Berlin, die beide Kooperationspartner im Lehrgang sind und den Studierenden vielfältige Einblicke ermöglichen.

Flyer

2019 07 08 Transformations: Werken neu – Konzepte und Umsetzungsstrategien

Datum:    8. (13 Uhr) - 10. Juli 2019 (18 Uhr) Ort:    Universität Mozarteum, Abteilung Kunst- und Werkpädagogik, Alpenstraße 75, 5020 Salzburg

Das Fach Technisches und textiles Werken ist nicht nur eine Zusammenführung von Technischem und Textilem Werken, sondern eine eigenständige Neudefinition des Faches. Die drei Inhaltsbereiche Technik, Körper und Raum werden über die Kompetenzbereiche Planung, Herstellung und Reflexion sichtbar. Das Bundesseminar lädt ein, Umsetzungstragegien und Konzepte für die Implementierung am Schulstandort zu erarbeiten und bietet Vorträge und Workshops zu den Bereichen:

Der neue Werkraum - Möglichkeiten der Umsetzung (Richtlinien und Ausstattung) Lehrplan Neu und seine Umsetzungsmöglichkeiten Beispiele zum Kompetenzerwerb für den Unterricht Workshops zu inhaltlichen Unterrichtsthemen Digitalisierung, Programmierung, Robotik, 3-Druck, Lasercutter uvm. Rechtliche Rahmenbedingungen

PH NÖ, Anmeldezeitraum: 2.- 30. April 2019, LV-Nr. 333B9SKI03Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werkerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

2019 04 25 projekteuropa
Ende der Einreichfrist:    25. April 2019Im Schuljahr 2018/19 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF dem Thema „Schule (er)forscht – kreativ und neugierig“. Mit Hilfe des forschenden Lernens wird ein breites Spektrum an Themen wie Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Digitalisierung, Geschichte sowie Wissenschaft entdeckt und künstlerisch bearbeitet. Schüler/innen gestalten ihr persönliches, schulisches und gesellschaftliches Umfeld.Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz ÖsterreichKontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! t +43 1 523 87 65-77www.projekt-europa.at

PROJEKTESUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN