Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

  • KuBi-Tage 2019
    Tage der kulturellen Bildung an Schulen
    20. - 24. Mai 2019 Niederösterreich

    Anmeldung


  • Kultur schafft Begeisterung
    Kulturelle Bildung hands on!
    5 Jahre ZSK an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

    Rückblick

  • KuBi-Tage 2019
    Tage kultureller Bildung an Schulen
    20. - 24. Mai 2019


    Anmeldung

  • Kultur schafft Begeisterung
    Kulturelle Bildung hands on!
    5 Jahre ZSK an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

    Rückblick

  • Senden Sie uns IHRE Veranstaltung

    Hier geht's zum Formular


    Oder einen Wettbewerb?

     

     

LITERACY

Buchtipps in den BUCHKLUB-Büchern

Zum Lesen lernen brauchen Kinder vor allem eines: starke Geschichten.
Auch für den Februar haben wir drei tolle, neue Bücher ausgesucht. In den BUCHKLUB-Büchern Mein PLOP-Buch, Mein FLIZZ-Buch und Mein YEP-Buch gibt es Auszüge aus diesen Büchern. Die Buchklub-Website bietet begleitend dazu umfangreiche Buchklub-Impulse mit Wortschatzkisten, MINT-Arbeitsblättern, Übungen zum digitalen Lesen und Kopiervorlagen.

Hier geht es zur Büchervorschau für Frühling und Sommer 2019

Digitale Buchklub-Medien

Im digitalen Zeitalter ist die Verknüpfung von Lesen in analogen und digitalen Medien essentiell. Daher bietet der Buchklub online frei zugänglich zu allen Buchklubmedien Buchklub-Impulse mit vielfältigen Materialien und Übungen an.
Die LESEFIT-CD-ROMs enthalten Leseübungsprogramme, die auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen die Lesekompetenz der SchülerInnen Schritt für Schritt verbessern. Interaktive Übungen zu spannenden Themen wecken die Leselust!

Eröffnung der Bibliothek der BurgenlandkroatInnen

Der Verein „Kulturna zadruga“ (KUGA) setzt sich für die Förderung des Kulturguts der burgenländischen Kroaten ein. Die KUGA ist das interkulturelle Zentrum dieser österreichischen Volksgruppe in Veliki Borištof (=Großwarasdorf), Burgenland.
Mit der feierlichen Eröffnung am 7.12. 2018 ist die Bibliothek der KUGA auch für die Öffentlichkeit zugänglich.
Weiterlesen

Kunst.Raum.Bibliothek

Die Schulbibliothek des BG/BRG Freistadt folgt dem Motto „Bib meets Art“ und präsentiert sich als Ort des Lesens und der Kunst.

Die oberösterreichischen Schulbibliothekarinnen Daniela Nopp und Jutta Artner haben sich in den letzten Monaten viel vorgenommen. Die Schulbibliothek des BG/BRG Freistadt sollte verschönert werden, und so wurde mit viel Kreativität und Elan der Bibliotheksraum künstlerisch ausgestaltet. Das Ergebnis ist beeindruckend und sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre mit künstlerischem Anstrich.

Weiterlesen

LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen

Vom 18.-31.März 2019 findet das Kinderliteraturfestival des BVÖ statt. Die Aktion will Kinder und Jugendliche für das Lesen begeistern. 12 ausgewählte Kinder- und Jugendbücher, die auch für die Leseanimationsarbeit in Bibliotheken besonders geeignet sind, wurden nominiert. Jetzt ist die richtige Zeit, um die altersadäquaten Bücher in den jeweiligen Schulbibliotheken anzukaufen und eine passende Leseanimation zu organisieren. Mehr zur Aktion LESERstimmen finden Sie HIER

Österreichischer Vorlesetag 28. März 2019

Expertinnen und Experten sind sich heute einig: Vorlesen ist nicht nur ein wichtiger Teil der Leseförderung, sondern hat erwiesenermaßen positive Auswirkungen auf die Entwicklung unserer Kinder. Aus diesem Grund lädt der „Österreichische Vorlesetag“ auch heuer wieder ein, sich an der landesweiten Vorleseaktion zu beteiligen.

Für Schulbibliotheken ist dies eine gute Gelegenheit, Schülerinnen und Schüler in die Bibliothek zu laden. Beteiligen Sie sich am Vorlesetag! Wer sich bis 28. Februar 2019 registriert, erhält ein personalisiertes Vorlesebuch geschenkt.

Zur Registrierung

Schreiben in der Schulbibliothek – Bilderbücher und kreatives Schreiben

Bibliotheken sind Orte voller Schreibimpulse. Die Bücher in den Regalen laden nicht nur dazu ein gelesen zu werden, sondern bieten auch vielfältige Anregungen für das eigene Schreiben. Sie lassen uns auf Entdeckungsreisen gehen, bieten Gelegenheit sich mit neuen Texten oder noch unbekannten Autorinnen und Autoren auseinanderzusetzen und sind Quelle der Inspiration für den eigenen Schaffensprozess.
Die Serie „Schreiben in der Schulbibliothek” zeigt Möglichkeiten auf, Schreiben im Rahmen der Bibliotheksarbeit zu initiieren und zu fördern.
Kreative Ideen zum Schreiben auf Basis von Bilderbüchern, künstlerisch illustrierter Bücher oder Graphic Novels finden Sie HIER.

Wir haben gar nichts kommen sehen

Ein Roman für Jugendliche über Totalitarismus und Widerstand.
Sieben französische Autorinnen behandeln in ihrem Roman „Wir haben gar nichts kommen sehen“ den unglaublichen Wandel einer Demokratie in eine Diktatur.
In jedem Kapitel kommt eine der Autorinnen zu Wort und erzählt aus der Perspektive eines Kindes, wie die gewohnte Freiheit durch neue Regeln und Gesetze sukzessive verschwindet.

Weiterlesen

Wissenschaftsbuch des Jahres 2019

Die Sieger des Wissenschaftsbuchs des Jahres 2019 stehen fest.
Wie immer bietet die Plattform mit ihrer Short- und Longlist und den entsprechenden Filtermöglichkeiten einen Fundus für den aktuellen Ankauf von Sachbüchern in Schulbibliotheken.

Zu den Büchern

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN