Logo ZSK H160px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMB Logo B115

2017 10 23 Schulkulturbudget für Bundesschulen

Einreichfrist:   bis 23. Oktober 2017

Das „Schulkulturbudget für Bundesschulen 2017/18“ ist eine Aktion des Bundesministeriums für Bildung. Sie unterstützt Projektideen, in denen gemeinsame Lernprozesse von Schüler/innen und LehrerInnen mit Künstler/innen initiiert werden. In diesem Schuljahr steht der Themenschwerpunkt „Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten!“ wieder im Mittelpunkt.
Einreichen können: alle Bundesschulen in ganz Österreich
Kontakt: Cathrin Bischoff, t +43 1 523 87 65-77, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Info: www.kulturkontakt.or.at/skb

2017 11 21 Blick_Wechsel

Anmeldung:    21. November 2017

Dieses neue österreichweite Programm startet im Schuljahr 2017/18 und unterstützt Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen. Je eine Pflichtschule mit chancenbenachteiligten Schüler/innen und ein außerschulischer Kooperationspartner der kulturellen Bildung arbeiten kontinuierlich über drei Jahre zusammen und gestalten den Kultur- und Sozialraum Schule (Jänner 2018 – Dezember 2020).

Einreichen können: Allgemeinbildende Pflichtschulen gemeinsam mit Kunst- und Kultureinrichtungen, -initiativen oder -vereinen mit Sitz in Österreich
Unterstützung: maximal 10.500,- EUR pro Kooperation (pro Jahr 3.500,- EUR)
Laufzeit: 3 Jahre (Jänner 2018 – Dezember 2020)

Infos

2017 11 30 culture connected 2017/18

Einreichfrist:    30. November 2017

Das Ziel der österreichweiten Initiative des Bundesministeriums für Bildung ist die Unterstützung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen und Kulturpartnern. Teams aus Schüler/innen, Lehrer/innen und mindestens einem außerschulischen Partner sind eingeladen, Projekte aus allen Kunst- und Kultursparten einzureichen. Im Schuljahr 2017/18 werden verstärkt Theaterinstitutionen eingeladen, Projekte gemeinsam mit einer Schule zu entwickeln.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich, Projektteams der schulischen Tagesbetreuung, Kultureinrichtungen, -initiativen und -vereine

Infos

2017 12 07 RaumGestalten

Einreichfrist:    7. Dezember 2017

Mit dieser Initiative werden Schulprojekte mit architekturspezifischen Inhalten unterstützt. Architekt/innen und Lehrer/innen, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten der Architektur und benachbarter Disziplinen (Stadt- und Landschaftsplanung, Ingenieurbau) beschäftigen wollen, sind eingeladen, Konzeptvorschläge einzureichen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Unterstützung: max. 2.000,- EUR pro Projekt

Infos

2017 12 22 u19 - create your world

Anmeldung:    22. Dezember 2017

u19 – CREATE YOUR WORLD ist der Wettbewerb des Prix Ars Electronica für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre, die gerne etwas Neues entwickeln und die Welt von morgen mitgestalten möchten. Eingereicht werden können alle künstlerischen, technologischen, sozialen oder wissenschaftlichen Innovationen, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Zu gewinnen gibt es eine Goldene Nica, dotiert mit 3.000,- EUR und weitere Geld- und Sachpreise. KKA ist Projektpartner.

Einreichen können: Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre
Infos

2018 04 09 projekteuropa

Einreichfrist:    9. April 2018

Der Kreativwettbewerb ist eine österreichweite Aktion des Bundesministeriums für Bildung. Es werden künstlerische und kreative Projekte aus dem Schuljahr 2017/2018 zum Schwerpunktthema „Kulturerbejahr 2018"unterstützt, die sich mit der Erhaltung und Gestaltung, der Vielfalt und dem Reichtum des kulturellen Erbes in Gegenwart und Zukunft beschäftigen. Titel des Wettbewerbes: „KULTURERBE & SCHULE: entdecken, erhalten, gestalten"

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Folder
Infos

Artists in Residence go to school

Datum:    laufend

Im Rahmen der Dialogveranstaltungen bieten internationale Autor/innen, Künstler/innen und Komponist/innen während ihres Aufenthalts in Österreich prozessorientierte Workshops für Schüler/innen an.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Infos

Dialogveranstaltungen

Künstler/innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schüler/innen impulsgebend im Rahmen des Unterrichts in der Schule zusammen. Die unmittelbare Begegnung mit Künstler/innen ermöglicht Kindern und Jugendlichen die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen und fördert die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist: mind. 8 Wochen vor Projektbeginn
Infos

Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten

Im Schuljahr 2017/18 setzt KKA im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung den Themenschwerpunkt „Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten!".

Ein Überblick mit ausführlichen Infos zu allen Programmen, weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrer/innen sowie ausgewählten Angeboten von Künstler/innen findet sich unter: www.kulturkontakt.or.at/demokratie

Programm K3

Es werden verschiedene Projektvarianten für Berufsschulen oder Betriebe angeboten, die ein Ziel verfolgen: Lehrlinge ausgehend von ihrer eigenen Arbeits- und Lebenswirklichkeit im Austausch mit Kulturschaffenden und Künstler/innen zu kultureller Eigenaktivität anzuregen.

Infos

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN