Logo ZSK H320px
Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

Kubi Tage Banner 02

BG Tanzenberg

Bewusstsein Transformations-Welle

Das BG Tanzenberg hat sich dieses Jahr wieder dazu entschlossen bei den KuBi-Tagen (Tage der kulturellen Bildung an Schulen), welche vom 23.-25. Mai andauerten, mitzuwirken und die künstlerisch-kreative Aktivitäten unserer Schule ins öffentliche Blickfeld zu rücken. Unser ausgezeichneter Oberstufenchor, unter der Leitung von Prof. Steinkellner, diente als musikalischer Beitrag an diesem Tag der Kultur und bekam viele positive Rückmeldungen.

Es wurden auch Kunstprojekte der 5A und der 7. Klassen vorgestellt: Die Dialogstühle und die Musikwelle, welche in der Landesregierung Kärnten ausgestellt waren. SchülerInnen der 5A und 7B machten es sich zur Aufgabe, Menschen in der Innenstadt Klagenfurts zum Thema Menschenrechte, Demokratie und Kunst zu interviewen. Dafür wurde einer der Dialogstühle durch die Stadt transportiert um den interviewten eine Sitzgelegenheit darzubieten.
Im Großen und Ganzen war es ein schöner, lustiger und erfolgreicher Kulturtag.

Frau Prof. Jehona Shaqiri-Petritz

Initiiert wurde dieses Projekt ausgehend von der Poesie/Literatur-Welle, 5AB (Klaus Modick-Welle). Schulübergreifend hat sich die Poesie-Welle vom BG Tanzenberg 5AB, zum BG St. Veit an der Glan "art wave"-Welle,1C und zurück zum BG Tanzenberg, Musik-Komposition-Welle 7AB transformiert. Die Herausforderung ist es, in bildnerischer Sprache, mit verschiedensten Materialien und Techniken eine Kunstwelle (Literatur Welle, Musik-, bildnerische Kunst-Welle…) zu machen und zu initiieren. Die Bewusstsein Transformationswelle verbreitete sich und fand immer mehr Begeisterung in anderen Gegenständen (Musikerziehung und Bewegung und Sport). Am 24.5.2018 finden schul- und ortsübergreifend in St. Veit an der Glan und in Klagenfurt die Aktionen statt.

Geplante Kunstaktionen im Rahmen der KUBI Tagen:
BG/BRG ST. VEIT AN DER GLAN /BG TANZENBERG
Mit kultureller Bildung auf einer Wellenlänge

PRO ARTE
Die Schüler/innen der 1. und 2. Klasse Unterstufe gestalteten, aus textilen Materialien und visuellen Argumenten für die künstlerisch-kreativen Fächer, eine Bambusinstallation in Wellenform. Das musikalische Rahmenprogramm wird durch die Schulband organisiert. (Die perfekte Welle) Die Schüler/innen zeigen eine selbst einstudierte Wellen-Tanzperformance. Die Aktion wird digital dokumentiert.
Die Installation wird im öffentlichen Raum (Hauptplatz St. Veit an der Glan) präsentiert. Schüler/innen treten in Dialog mit der Bevölkerung. Pro Art Welle wird durch weitere Argumente visuell erweitert.

MUSIK-KOMPOSITIONS-WELLE

Die „Dialog-Stühle“ der 5A Klasse werden vor den Eingang der Kärntner Landesregierung gestellt. Im Atrium der Landesregierung wird die Installation "Musik-Komposition-Welle“ (Installation aus Karton, inspiriert von Picasso Kompositionen) ausgestellt. Die Schüler/innen der 5A Klasse und 7B werden noch zusätzlich Passanten vor der Landesregierung bitten auf den Dialogstühlen Platz zu nehmen, um sie zum Thema Demokratie und Einflussnahme der Kunst auf Demokratie zu interviewen.

Unser ausgezeichneter Oberstufenchor wird unter der Leitung von Frau Prof. Sylvia Steinkellner die Aktion musikalisch begleiten und umrahmen. Die Aktion wird mittels Video und Fotos dokumentiert.

Projektauswahl und Projektsuche

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN