Kubi Tage Banner 02

BG 13 Wien

Re-Making Hügel

RE-MAKING HÜGEL ist ein Projekt bei dem sich Schüler/innen mit Rassismus und Kolonialismus anhand der Reiseberichte des Botanikers und selbsternannten Ethnographen Karl Alexander Freiherr von Hügel auseinandersetzten. Das Projekt greift auf eine Figur der lokalen, sch Geschichte zurück und tritt über künstlerische Produktionen im Bezirksmuseum in einen kreativen Dialog mit der Öffentlichkeit.

Geplant ist eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Bezirksmuseum in Hietzing. Die Eröffnungsfeier findet im Rahmen der Wiener Festwochen statt.

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN