Kubi Tage Banner 02

VS Kobersdorf

Musical: Tuishi Pamoja

Es spielen und singen insgesamt 28 Kinder, 2. – 4. Schulstufe: 14 Buben und 14 Mädchen

  • die Kinder des Chores der VS Kobersdorf
  • die Kinder der Dramagruppe der VS Kobersdorf

Gesamtleitung: Erika Jakob
Im Schuljahr 2017/18 arbeiten wir seit Oktober klassenübergreifend an einem afrikanischen Musical namens „Tuishi Pamoja“ (sprich: Tuischi Pamodscha), was Swahili ist und so viel bedeutet wie: „Wir wollen zusammen leben“.

Einladung


Zum Inhalt:
Seit Generationen leben Zebras und Giraffen — streng
voneinander getrennt — in ihren Herden und sind verfeindet, obwohl sie sich nicht kennen. Die kleine Giraffe „Raffi“ und das Zebra „Zea“ wollen sich anfreunden, sind aber von Vorurteilen der Erwachsenen behaftet. Die Angst vor den Löwen und drei engagierte Erdmännchen helfen schließlich dabei, dass die Herden zusammenfinden und friedlich miteinander leben.
Arroganz, Vorurteile, Angst vor dem Fremden, Einsamkeit und schließlich Freundschaft sind die zentralen Themen dieses Musicals, dessen Inhalt aktueller nicht sein könnte.

Der Prozess:
Mit den oben genannten zentralen Themen beschäftigen wir uns mit Hilfe theaterpädagogischer Zugänge bereits seit Schulbeginn Woche für Woche in unseren Dramaeinheiten im Rahmen der unverbindlichen Übung „Darstellendes Spiel“. Durch das Spielen und Hineinfühlen sollte die innere Sehnsucht, sich in einer Gesellschaft ohne Angst bewegen und miteinander glücklich leben zu können, spürbar werden. Das Bedürfnis, friedlich miteinander leben zu wollen, unabhängig von Religion, Rasse und Weltanschauung, sollte wachsen.
Nach und nach wurden spielerisch die acht Lieder in der unverbindlichen Übung „Chorgesang“ und des weiteren die Texte, unterstrichen durch szenisches Spiel und Tanz, erarbeitet und miteinander verwoben.
In den Prozess eingebunden wurden ab Jänner 2018 auch Maskenbildnerin Sarah Grünwald und Friseurin Tina Schermann sowie viele Eltern der Darsteller/innen. Hauptverantwortung für Kostüme übernahm Monika Hafenschwer, Judith Prandl entwarf und konzipierte das Bühnenbild und Thomas Scheiber übernahm Licht-und Tontechnik. Alle Teilbereiche wurden unter Einbindung der Kinder entwickelt und konzipiert.

Das Produkt:
Nach und nach entstand während dieses Prozesses das Gesamtkonzept „Tuishi Pamoja“. Es wurde eine Komposition aus stimmungsvoller, lebhafter Musik und Bewegung.
Das Musical wird am 25. Mai um 18.00 Uhr im Turnsaal der VS Kobersdorf im Rahmen der KuBi-Tage (Tage kultureller Bildung an Schulen – initiiert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung), die vom 23. – 25. Mai bundesweit stattfinden, zu sehen sein.

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN