Projekte 2019

Musisches Gymnasium

Umbau

Ausstellung im Schulhaus des Musischen Gymnasiums
Vernissage _ Mittwoch, 8. Mai 2019, 18:00 Uhr
Im Alltag begegnen Baustellen uns allen oft als lästige Randerscheinungen.  Statt sie (mehr oder minder erfolglos) zu ignorieren, haben die Schüler*innen des Musischen Gymnasium in diesem Jahr einmal bewusst das Umbauen ins Auge gefasst. 
Nicht nur unsere physische Umwelt wird ständig umgebaut.

Weiterlesen...

Musisches Gymnasium in Koop. mit dem SOB-Caritas

Verwandlung "In meinen Träumen verwandle ich mich in..."

Gemeinsachftsprojekt SOB Salzburg & Musisches Gymnasium Salzburg

Im Rahmen des Diplomprojektes „Verwandlung – In meinen Träumen verwandle ich mich in…“ der Studierenden der 8 BB wurde es Menschen mit Behinderung möglich, für einen Moment ihren Traum zu leben. „Die Verwandlung – in meinen Träumen verwandle ich mich…“ Das ist das Motto des Diplomprojekts der 8 BB (Ausbildung zum Diplomsozialbetreuer für  Behindertenbegleitung). Menschen mit Behinderung wurde bei diesem Projekt durch die Mithilfe von den  SchülerInnen der BES 7ai des Musischen Gymnasiums Salzburg ermöglicht, für einen Moment ihren Traum zu leben. Am 19. Februar fand der Aktionstag mit Fotoshooting zu diesem Projekt im Albertus Magnus Haus in Salzburg statt.

Weiterlesen...

Neue Mittelschule Fürstenfeld

Fürstenfeld mein Heimatort

Die im Wahlpflichtfach „Sing & Swing“ entstandene Eigenkomposition (Lied - Fürstenfeld mein Heimatort) soll im Zuge der Kubi - Tage mittels professioneller Aufnahme vertont werden & mit einem Video (fächerübergreifendes Zusammenspiel) präsentiert werden.

 

Neue Mittelschule/Musikmittelschule Rattenberg

Musical "TESSI"

Musical "TESSI" im Volksspielhaus Kramsach - veranstaltet von der Musikmittelschule Rattenberg

Aufführungstermine:
Premiere (geladene Gäste) Fr, 24. Mai um 20 Uhr
öffentliche Vorstellungen: Sa, 25.5 und Di, 28.5. jeweils um 10 Uhr
Schülervorstellungen (Anmeldung erforderlich): Mo, 27.5 umd 9 und 11 Uhr und Di, 28.05.19 um 09:00 Uhr

 

 

 

 

NMMS Haag/H.

Probentage

2 Tage lang zog sich die 2M-Klasse in einen nahegelegenen Seminarhof zurück, um bereits im Unterricht erarbeitete Lieder, Instrumentalstücke und Tänze zu perfektionieren. Ziel war die Darbietung der Stücke beim …

 

Klassenabend ("Elterncafe") unter dem Motto
"Ein tierisches Vergnügen"

"Elterncafe": Im Rahmen eines Zoobesuches erzählten wir den Gästen von "tierischen" Eigenheiten, Erlebnissen und gaben Tipps, wie z. B. "Probiers mal mit Gemütlichkeit".

 

NMMS Mautern

Musical Change your mind

Das Musical der 7. Schulstufe mit selbstgeschriebenen Sprechtexten, selbstentworfenem und gemaltem Bühnebild wurde am 30. April 2019 um 19 Uhr aufgeführt.
Inhalt: Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Land- und Stadtlebens

Chorauftritte

Chorauftritte von ca. 50 SuS im und um die Gemeinde Mautern
am 11. Mai 2019 in Traboch

 

Maisingen am 26. Mai 2019

 

musikalischer Abschlussabend

musikalischer Abschlussabend der 8. Schulstufe (H. Kraussler) mit Gesangs-, Theater- und Tanzeinlagen am 18. Juni 2019

 

Lesung (Lisa Lercher)

im Gemeindesaal mit musikalischer Umrahmung der NMS Mautern am 21. Mai 2019

 

Marktfest Mautern

am 29.Juni findet das Marktfest in Mautern statt. Die NMS Mautern sorgt für die musikalische Umrahmung

NMS Egger-Lienz

Lienz kreativ - Ein Projekt der NMS Egger-Lienz

Im Rahmen der KUBI-Tage (Tage kultureller Bildung in Schulen) vom 23. – 25. Mai 2019 möchten wir, mit einem gemeinsamen Projekt, wieder am Egger-Lienz-Platz eine Aktion starten.

Unter dem Motto „LIENZ BUNT“ fertigte die Kreativgruppe der NMS Egger-Lienz Vorlagen auf recycelten Leinwänden an, die ursprünglich 
einmal als Landkarten im Unterricht Verwendung fanden. Als Motive dienten bekannte, markante Ansichten und Bauwerke der Stadt Lienz. Der 
Egger-Lienz-Platz wird zum Freiluft-Atelier umfunktioniert und jeder ist eingeladen, mitzumachen und sein künstlerisches Können mit Farbe 
und Pinsel und Beweis zu stellen.

Dieses Projekt ist ein Beitrag, die künstlerisch-kreativen Aktivitäten der Schule stärker in die Öffentlichkeit zu rücken und gleichzeitig 
markante Gebäude in Lienz (Liebburg Lienz, Schloss Bruck, Pfarrkirche, Klosterkirche, denkmalgeschützte Gebäude in Lienz) wieder stärker ins 
Bewusstsein zu bringen.

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 in der Zeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr kann gemalt werden.

Einladung

Die bei dieser Aktion entstandenen Kunstwerke werden ausgestellt und bei Interesse auch verkauft.
Der Erlös kommt einem guten Zweck einerseits und weiteren kreativen Projekten unserer Schule zugute.

NMS Frohnleiten

NO Plastic Planet

Die 2.Klassen der NMS Frohnleiten werden am 24.5. von 10-12 Uhr mit einer performativen aufmerksamerregenden Aktion den Hauptplatz von Frohnleiten bespielen. Aufmerksamkeit schaffen unsere Umwelt zu schützen, künstlerische Aktionen, Töne, Reden, bedruckte Baumwollsackerln etc. Keine Demo -sondern eine  fächer- und generationen übergreifende öffentliche Aktion. Für unsere Zukunft.

Weiterlesen...

NMS Graz Kepler

LEBEN UND ICH...!!! Heute SchülerIn in Graz sein... meine Befindlichkeiten - und mehr

SchülerInnen der 8. Schulstufe reflektieren ihr tägliches Leben im NMS Wahlfach "MuT-Musik u. Theater". Sie brainstormen die einzelnen Punkte , die ihnen wichtig sind u. im Theaterspiel ausgedrückt werden. In Kleingruppen zwischen vier und sieben TeilnehmerInnen werden die Szenen geschrieben, geübt u. aufgeführt
Alle zwei Jahre findet eine große Jahres-Aufführung statt, jährlich werden Werke aus der Feder der SchülerInnen in der Schule zur Aufführung gebracht.
Das Fach Musik&Theater ist an der NMS Graz-Kepler seit 8 Jahren als ständiges Wahlfach etabliert und wir von den SchülerInnen der 7. und 8. Schulstufe gerne gewählt.

 

NMS Grundsteingasse

Mural/Wandbild - 30 Jahre Fassadengestaltung

Anlässlich des 30-Jahrjubiläums des Wandbildes an der Schulfassade wurde in verschiedenen Unterrichtsgegenständen zum Thema Mural gearbeitet.

 

NMS Johann Hoffmann Platz

Einander

Die Schüler/innen haben Klangskulpturen gebaut, auf denen sie ihr eigenes Musiktheaterstück entwickelt haben.
Es ist das Abschlussprojekt einer zweijährigen Zusammenarbeit mit der Neuen Oper Wien und der Universität für Musik und Darstellende Kunst.

 

NMS Kalsdorf

Kunst des Zuhörens

Vom Dschungelcamp zum Schattentheater

Unter dem Motto „Die Kunst des Zuhörens“ stand der Lyrikabend am 22. Mai an der NMS Kalsdorf, bei dem die Schülerinnen und Schüler mit Musik, Theater und lyrischen Vorträgen begeisterten.

Weiterlesen...

NMS Markt Hartmannsdorf

Streifzug durch die Welt der Schriften

Die 1 A der NMS Markt Hartmannsdorf unternimmt im BE-Unterricht eine Zeitreise, um unterschiedl. Schriften div. Epochen kennen zu lernen. Sie zeichnen/schreiben in der Freiarbeit auf div. Schreibgründen mit div. Schreibgeräten: v. d. Felsenzeichnung auf Stein, über u. a. Keilschrift auf Scherben, Römische Capitalis, chin. Schriftzeichen, ma. Textura, Kurrent, Braille bis zur Computerschrift.

Infotext

Riffbewohner

Die Schülerinnen und Schüler gestalten einen leerstehenden Schaukasten im Gang des Schulgebäudes mit bunten Riffbewohnern und Korallen aus Papmaché. Jede Schülerin und jeder Schüler gestaltet einen Riffbewohner und oder eine Koralle seiner Wahl, die ihm bei der zuvor gesehenen Dokumentation besonders gut gefallen haben wird. Die Kinder sollten während des Films kurze Notizen machen.

NMS Neubaugasse mit musisch-kreativem Schwerpunkt

"Spuren hinterlassen - Menschenrechte"

Unser Subthema: Menschen- bzw. Kinderrechte - dazu gibt es:
ein von den Schüler/innen (in Kooperation mit WienDrama) selbst gestaltetes Theaterstück mit verschiedenen Aktionen. Darbietungen: Tanz, Theater, Malerei und Straßenkunst
Unsere Vorführung findet am Montag, 20.05.2019 am Siebensternplatz, 1070 Wien in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr statt.

Programm

Theatergruppe: Menschenrechte

NMS Nußdorf-Debant

Kranzlsingen

Beim Nußdorfer Herbstfest im September 2018 haben die 3. und 4. Musikklassen (25 Kinder + 2 Lehrpersonen) der NMMS Nußdorf-Debant am Kranzlsingen teilgenommen.

Weiterlesen...

NMS OST Payerbach

DU und ICH sind WIR

Als Gruppe/Klasse/Schule sind wir als Einzelpersonen wichtig, aber nur, wenn man ein DU zulässt ist auch ein WIR möglich. Eine Voraussetzung auf ein DU und WIR zuzugehen ist sicherlich, dass ICH einschätzen und reflektieren zu können. Die Bedeutung dieser persönlichkeitsbildenden Komponente kommt an unserer Schule durch die Verbindliche Übung „Lebenskompetenz“ zum Ausdruck.
1. Klasse, 14 Schüler,

Einladung

Zeitungstext

NMS Persenbeug

Max und Moritz - klassisch und 2.0

Gegenüberstellung der klassischen Verszeilen (gerappt, gesungen, gelesen) und einer modernen Version, die gesellschaftskritisch das Treiben von Jugendlichen im Jahr 2019 zeigt

 

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN