Logo ZSK H320px

= NCoC
National Center of Competence

für Kulturelle Bildung

seit September 2019

Header Text H160 leer

Logo PHNOE B85BMBWF Logo srgb01

Projekte 2019

Aktion auf der Murinsel Graz

Theaterfest auf der Murinsel Graz

Eine Aktion der steirischen Landesarbeitsgemeinschaft "Theater in der Schule" (LAG-TIS)!

Anlässlich der KuBi Tage 2019 - Aktionstage Kultureller Bildung an Schulen - und im Rahmen der International UNESCO Arts Education Week veranstalteten Schulen am 22. Mai 2019 ein Theaterfest - eine Aktion auf der Murinsel - um auf die Bedeutung von Theater in der Schule aufmerksam zu machen. (vgl. https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/kulturvermittlung/komp_theater.pdf?67403c)

Unter dem Motto

"Ten minutes & F R E E Z E"

zeigten Jugendliche aus dem BG Dreihackengasse, der Praxis NMS Hasnerplatz Graz, StudentInnen der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Graz, Jugendliche der Neuen Mittelschule Laßnitzhöhe, der VS und NMS St. Lambrecht, und der Modellschule Graz ihre performativen Kunstprojekte.

Diese performativen Kunstprojekte wurden von SchülerInnen und Studierenden in Szene gesetzt!

  • "Antigone" BG Dreihackengasse (Dr. Mag. Inge Ledun-Kahlig, LAG-TIS Steiermark)
  • "The other sight of the wall" Praxis NMS Hasnerplatz, UNESCO Schule (Carina Hopp BA, LAG-TIS Steiermark)
  • "Das Steiermark Musical" Kirchlich Pädagogische Hochschule Graz (Professor Bernd Böhmer, LAG-TIS Steiermark)
  • "Traces on a digital platform" NMS Laßnitzhöhe, UNESCO Schule (Eva Scheibelhofer-Schroll MA, Leitung der LAG-TIS Steiermark)
    "Frühlingserwachen" VS St. Lambrecht (Madleine Scheriau BEd, LAG-TIS Steiermark)
  • Diashow „Hänsel und Gretel" NMS St.Lambrecht (Prov. Schulleiterin Rosemarie Mayr, LAG-TIS Steiermark, Martina Pristovnik BEd)
  • "Tanzshow" Modellschule Graz (Mag. Stefan Egger, LAG-TIS Steiermark)

 Infos

 

AlbertusMagnusGymnasium

Streetart-Ausstellung

Die 19 Schüler/innen der 7A des AlbertusMagnusGymnasium Wiens schaffen Werke, die sie im Rahmen einer Street-Art_Ausstellung präsentieren.

Bertha von Suttner Schule - Allgemeine Sonderschule Schwechat

Zirkusprojekt

Die ganze Schule; Projekt während der ganzen Woche 20.-24.5., mit Artisten werden Zirkusnummern einstudiert und am 24.5. in der Schule (aber für die Öffentlichkeit zugänglich) in festlichem Rahmen zur Aufführung gebracht

 

Ausstellung

1 (-2) Klasse(n) gestalten Bilder zu ausgewählten Psalmen/Bibelstellen; Präsentation am 24.5. in Himberg im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

BG / BRG Bad Ischl

Theaterstück "2091"

Im Rahmen eines ECHA-Kurses und der WPG´s Bühnenspiel wurde von SchülerInnen ein Theaterstück entwickelt, das Gefahren der Gegenwart, wie Leistungsdruck, Überwachung, Klimawandel, Instrumentalisierung von Fortschritt und Bildung sowie die Zunahme von menschenverachtenden Haltungen, bis ins Jahr 2091 weiterdenkt. Bei der Erarbeitung wurden wichtige literarische Dystopien vorgestellt und analysiert

Plakat

Rezension

Am 22. und 23. Mai brachte die Theatergruppe des BG und BRG das Stück „2091“ im Lehartheater zur Aufführung, dessen Plot besonders interessierte SchülerInnen im Herbst im Rahmen eines Echa-Kurses selbst entwickelt hatten. Das Wahlpflichtfach Bühnenspiel hatte den Stoff dann dramatisiert.

Weiterlesen...

BG & BRG mit musischer Ausbildung Wien III Boerhaavegasse

Sommerkonzert der Schulchöre

Die fast 200 Sängerinnen und Sänger der drei Schulchöre des BG und BRG Wien III Boerhaavegasse  geben unter der Leitung ihrer drei Chorleiter im Festsaal des Akademischen Gymnasiums Wien ihr traditionelles Sommerkonzert.  Das Publikum erwartet ein spannendes, anspruchsvolles Programm auf hohem musikalischem Niveau.

Termin: 22. Mai 2019
Wiederholung am 28. Mai 2019

BG Dornbirn

Vielfalt

Kunst: Die ganze Schule wird Galerie
Kunst: verschiedene Projekte werden vorgestellt
Musik: die verschiedenen Klangkörper der Schule gestalten ein Konzert (Streicher, Bläser, Chor)
Theater: Die Theatergruppe entwickelt ein eigenes Stück und zeigt es im Kulturhaus Dornbirn
Film: Cinema BGD zeigt Videoproduktionen aller Stufen, Vom Zeichentrick- bis zum Kurzfilm

Zur gleichen Zeit findet die IMTA (internationale musische Tagung) in Dornbirn statt und unsere Ausstellung ist auch für die Besucher dieser Veranstaltung geöffnet.
Veranstaltungstag 24.5.2019

 

BG Tanzenberg

UN "SCHARF"

Fotoausstellung UN“SCHARF“ 7B – BV Galerie Klagenfurt

Unter der Leitung des Fotografen Carl Albert Fähndrich (art and craft) wurde mit den Schülerinnen und Schüler der 7B Klasse im Unterrichtsfach der Bildnerischen Erziehung ein sehr interessanter und kreativer Fotografie-Workshop durchgeführt. Mit Digitalkameras wurden Impressionen in und um Tanzenberg eingefangen.

Weiterlesen...

BG und BRGVI Amerlinggymnasium

Anders - Werde mein Freund

Moderne Pinocchio-Geschichte - Idee in Anlehnung eines Videospiels, Geschichte, Rollen und Szenen gemeinsam mit den Spieler_innen entwickelt. Androiden entwickeln Gefühle und eigenständige Gedanken . (1.-2. Kl AHS, 20 Kinder)


Szenen zu Romeo und Julia - klassisch und modern

Szenen zu Romeo und Julia (2.-3.Kl AHS, 20 Kinder). Ausgewählte Szenen aus Romeo und Julia, kombiniert mit selbstentwickelten Geschichten

 

BG/BRG Klosterneuburg

Musical "Das Spiel - ein Test"

Seit Jahren gibt es die UÜ "Musical Plays", bisher haben wir immer vom Fidula Verlag Musicals bezogen und aufgeführt. Diesmal haben wir es erstmals gewagt, selbst zu komponieren - und sind jetzt doch ziemlich stolz darauf...

Habe mit meiner Kollegin ein Musical geschrieben, welches ich am 9.+10. April um 18.30h im Veranstaltungssaal unserer Schule aufgeführt wurde. Das Stück ist eine Art Jedermann-Story - Gott wird auf die Welt gesandt, um die Menschheit zu testen - und wird von über 30 SchülerInnen der 1.+3. Klasse (Unverbindliche Übung "Musical Plays") aufgeführt.

 

BG/BRG Oeversee

Slideshow Marionettentheater

Marionettentheater

Im fächerübergreifenden Projekt werden Marionetten, Bühnenbild und Texte für ein Marionettentheater von den Kindern der 2bgt selbst erarbeitet, gestaltet und für mehrere Aufführungen im Schulhaus, aber auch im Geriatrischen Krankenhaus in der Nachbarschaft einstudiert. Unterstützt werden die Schülerinnen bei den Aufführungen durch die Schulband.

Premiere: 22. Mai 2019, 18 Uhr
weitere Vorstellungen: 23. Mai 2019, 4. Std. (Festsaal), 15 Uhr (Geriatrischen Krankenhaus)

Einladung
Infos

Weiterlesen...

BG/BRG Seebacher

Where do they go?

Jährlich verschwinden zwei Prozent der Insekten weltweit. In 100 Jahren könnten sie ausgestorben sein, warnen Forscher. Die 2. Klassen des BG/BRG Seebacher wollen etwas dagegen unternehmen und in Kooperation mit dem Naturschutzbund Steiermark und der Stadt Graz auf dieses immense und jede/n betreffende Problem aufmerksam machen!
Wir bauen Insektenhäuser für die Parks der Stadt Graz!

 

BG/BRG Steyr Werndlpark

Flash Mob in der Kulturpause

In diesem Schuljahr wurde die "Kulturpause" eingeführt. In der großen Pause (15`) werden "Minipieces" in der Aula oder im Schulhof gezeigt.

In der Woche der Kubi-Tage werden voraussichtlich drei "Kulturpausen" stattfinden.

Eine dieser Pausen findet am Freitag 24.5.19, 10:20 bis 10:35 Uhr statt. Es erwarten uns Schullied, Schultanz zum Mitmachen für alle, begleitet von der Schulband.
Könnte als "Schoolflashmob" bezeichnet werden. Wir haben keinen speziellen Namen dafür, einfach "Kulturpause".

Weiters finden an diesem Tag auch Workshops in den 7. Klassen statt:

  • Moderne Architektur in Be
  • Chorworkshop in ME

Am Abend werden Arbeiten
aus dem BE - Workshop bei der Eröffnung der "Langen Nacht der Kirchen" präsentiert.

BG8 Piaristengymnasium

Projektpräsentation "Leutnant Gustl goes digital reality"

Das Projekt zeigt die multimediale(Literatur, Theater, Bildende Kunst, Social Media bis hin zu Virtual Reality) Auseinandersetzung mit Arthur Schnitzlers Klassiker "Leutnant Gustl".

Präsentationstermin: 23. Mai 2019, 17 Uhr

Einladung

 

PiARTisten-Jahresausstellung

Die PiARTisten-Jahresausstellung zeigt eine Auswahl der besten Arbeiten des Schuljahres, die in den Kreativfächern (BE, TEX, TECH) entstanden sind.

BGRG 8

Die zertanzten Schuhe

Mit den Schülerinnen und Schülern der unverbindlichen Übungen "Darstellendes Spiel" und "Chor" werden wir die Musical- Fassung des Märchens "Die zertanzten Schuhe" aufführen.

.

 

 

 

BHAK Wien 22

relUIded

Das Theaterensamble an der BHAK WIEN 22 spielt den "aufhaltsamen Aufstieg des Arturo Ui" reloaded.
Dramaturgie: Eva Luzia Preindl, Regie: Helene Zangerle, Koordination: Petra Boogman
Die Proben mit den 20 Jugendlichen laufen seit Dezember 2018. Die Aufführungen finden am 17. und 18. Mai in der Fabrik/ Seestadt statt.
Das Projekt wird unterstützt von Kulturkontakt und dem Bezirk Donaustadt

 

Billrothgymnasium

KAB goes Weltmuseum

Anlässlich der vom Bildungsministerium ausgerufenen Tage der kulturellen Bildung – KUBI-TAGE –, die sich an den von der UNESCO deklarierte TAG der KULTURELLEN BILDUNG, dem 24.Mai, anlehnen, wird die KAB (Klasse für Ausdruck und Bewegung) 1A des Billrothgymnasiums am kommenden Montag, den 20.5.2019, eine kurze Performance in der Säulenhalle des Weltmuseums Wien am Heldenplatz machen. Die Performance wird gegen 10:40 Uhr in der Säulenhalle des Weltmuseums stattfinden und ungefähr 20 Minuten dauern. Im Anschluss an die Performance werden wir uns noch ungefähr 30 Minuten lang das Museum ansehen und dann in die Schule zurückkehren.

Bericht

 

BORG Deutsch-Wagram

Schreibwerkstatt mit Vladimir Vertlib

Unter dem Titel Dystopie-Utopie-Realität wird eine poetische Annäherung an dieses Thema im eigenen Schreiben gesucht, vorher im Deutschunterricht erarbeitete Texte werden in Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller erweitert und ausgefeilt. Bei einer Lesung in der Bibliothek Deutsch Wagram sollen die bei dem Workshop entstandenen Texte präsentiert werden.

Am 22. Mai 2019 in der Bibliothek der Schule. Thema: Utopie, Distopie, Lebensrealität

Besuch Vertlib

 

Präsentationsabende mit Musik und Literatur

Im Rahmen der international gefeierten Tage der kulturellen Bildung fanden am 23.5. und 27.5. Konzerte mit Kostproben aus dem Instrumental- und Vokalunterricht statt. Am 27.5. wurden auch Texte der 6A gelesen, die im Rahmen der Schreibwerkstatt mit Vladimir Vertlib entstanden.

Ulrike Gärber, Ivo Fina

 

BORG Götzis

Ausstellung in der Schulgalerie im BORG Götzis

1.a Kubi Plakat1Das BORG Götzis beteiligt sich an den „Tage kultureller Bildung an den Schulen“ mit einer Werkschau und einem Vorspiel in der Schulgalerie. Diese Veranstaltung soll die Öffentlichkeit auf das kreative, künstlerische und kulturelle Potential der Schüler/innen aufmerksam machen. Zur Schau gestellt werden Arbeiten, die im Laufe des Schuljahres entstanden sind. Neben graphischen Werken werden auch noch Plastiken, Skulpturen, Fotoarbeiten, Acrylmalereien, Zeichnungen und vieles mehr ausgestellt. SchülerInnen und Schüler des musischen Zweiges werden den Abend mit musikalischen Darbietungen bereichern.

21. Mai 2019, 18.30 Uhr

 

 

 

BORG Lauterach

BORG Lauterach stellt vor ...

Projektbeiträge der Schüler/innen aus den drei Spezialzweigen der Schule

Borg Ausstellung1

21. Mai, 19h – öffentliche Aufführung der Bühnenspielgruppe „Der Traum einer Sommernacht“

Einladung

Der Traum einer Sommernacht

Dienstag, 21. Mai:
Shakespeare-Aufführung durch die Bühnenspielgruppe

Grenzen wachsen - so scheint es - schneller wieder nach, als man sie entfernen kann, ob in uns oder außerhalb - aber es gibt in vielen Kulturen einen Tag, an dem alles grenzenlos ist: sei es im Fasching oder zur Mitsommernacht. Wie um die Einengung zu kompensieren, verwischen sich dort nicht nur Sein und Schein, Traum und Wirklichkeit, sondern auch Land und Leute.
Shakespeares Sommernachtstraum liefert eine immerwährende Vorgabe für dieses Aussteigen, die Sehnsucht nach dem Chaos. Aus diesem Grund suchen Schüler/innen aus drei Schulen nach einem Sinn im Strudel der Ereignisse dieser Sommernacht. Sie benutzen das Feen- und Geisterreich und die Liebe und die Eitelkeit der Shakespeare’schen Figuren, um eine neue Sicht auf den Körper, die Stille, das Sein und das Nicht-Sein zu finden.

Weiterlesen...

Projektauswahl und Projektsuche

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN