Suchen
Gymnasium Zell am See

ArabesqueTanztheater unter der Leitung von Fernanda Zapisesco mit Schülerinnen und Schülern des BG/BRG Zell am See. Inspiriert von den Kostümen, die man in einer Theaterschneiderei findet, bildet das Tanztheaterstück Arabesque ein Mosaik aus Szenen des Lebens. Getanzte Bilder rund um die Gefühlswelt, wie Freude, Traurigkeit, Liebe, aber auch Szenen der Begegnung und der Kontraste sind dabei zu sehen.Aufführung KuBi Tag Salzburg, 24.5. und am 5. Juni 2018 im Kunsthaus Nexus in Saalfelden (2 Aufführungen)

Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz

Die Kunst der UnterbrechungPirstinger FranziskaDas Team der kulturellen Bildung sorgt am Campus Augustinum den ganzen Tag für kulturelle Unterbrechungen des Bildungs- und Studienalltags. Performances, Installationen, Kasperltheater, Kulturgespräche- und Diskussionen finden am Campus in allen Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zur Hochschule statt. Sogar das Mittagessen wird von einer rhythmischen Intervention begleitet.

LESEN

KORG Kettenbrücke

Living Sculptures for ARTDie Art & Performance Gruppe der 7. Klasse machte sich mit ihren Living Sculptures for ART vielfältige Gedanken zur Kunst. Was kann Kunst? Was ermöglicht Kunst? Was eröffnet uns Kunst??? Es entstand ein vertontes Video, das auch anlässlich der KuBi Tage gezeigt werden wird und auf der Homepage zu finden ist.23. - 25. Mai 2018

BORG Nonntal

Percussion/Musik/AkrobatikMusikalische Arbeit in einer Klasse mit sportlichem Schwerpunkt. Erarbeiten eines Percussionstückes auf Djemben, Congas u.a.; Erarbeiten einer Choreografie mit akrobatischen  Elementen zu einem Musikstück. Beide Stücke werden von den Schüler/innen in Eigenregie geplant.Liveperformance: Percussionsgruppe bzw. Tanzgruppe (jew. 6 Personen); Voraussichtliche Dauer: 10 minPräsentationstag: 24. Mai 2018

BORG Nonntal Salzburg

MusicalsDie Klasse wird Stücke von verschiedenen Musicals präsentieren (Tanz/Gesang zu Playbacks), welche sie bei einem Musical-Workshop in Wien erlernt haben. Die Stücke beinhalten hauptsächlich

Tanz und Gesang mit Playbacks Time Warp: Tanz ( rockyhorror picture show) Run the Show: Tanz Tanz der Vampire-Finale: Tanz/Gesang

Präsentationstag: 24. Mai 2018

ABZ St. Josef

Perkussion und TanzDer Auftritt ist dreigeteilt: Das Entre bildet eine Perkussionsgruppe, die auf verschiedenen Schlagflächen eintrommelt. Danach tritt eine Volkstanzgruppe aus dem ehemaligen Jugoslavien auf, die in Nationalkostümen ihre Kunst zeigen. Anschließend ertönen wieder die Trommler. Die Vormittage 24. ODER 25.5. sind machbar.Die Schüler benötigen einen Raum, der ihnen Platz für Instrumente und Tanz bietet. Die Musik der Tänzer wird eingespielt. Die Perkussionisten werden ihre Instrumente mitbringen.

NMS Europaschule

MärchenweltIn unseren Unverbindlichen Übungen werden wir ein Theaterstück und ein Lied zu einem Märchen einüben. Die Kinder werden ihre Rollen hauptsächlich in Deutsch und Englisch lernen. Muttersprachen der Kinder werden zusätzlich eingesetzt.Wir präsentieren am 25. Mai 2018 eine Märchen-Inszenierung in mehreren Sprachen mit Begleitung der Musikband und der Tanzgruppe.

Integrative Lernwerkstatt Brigittenau

Kunst in EckenDie Kinderkunstgruppe der Art-Factory bearbeitet im Schulhaus, mit unterschiedlichen künstlerischen Mitteln, ausgewählte Schulecken und setzt sich mit der Thematik auseinander wie Kunst in Schulhausecken präsentiert werden kann bzw. welche künstlerischen Geschichten mit Ecken in Verbindung stehen. Im Schulhaus oder im Hof finden wir viele Ecken, die wir nicht bewusst wahrnehmen.Während der drei KUBI-Tage finden in den Schulhausecken, zu bestimmten Zeiten Kunstaktionen: wie Tanz, Performance, Gespräche, Lesungen etc. statt. Jede Klasse und jeder Besucher kann sich einen Folder schnappen und die ausgewählten Ecken erforschen.“Präsentationstage: 23. - 25. Mai 2018

GTVS Zehdengasse

Auf den Spuren der vier ElementeKinder erarbeiten zu den Bereichen "Feuer, Wasser, Erde, Luft" entsprechende Musikstücke. Eine themenbezogene Choreographie wird tänzerisch umgesetzt. Zudem drehen die Schüler/innen einen Film. Bildnerische Aspekte sind durch Museumsbesuche und künstlerische Darstellungen einbezogen. Ein "Gallery Walk" durch das Schulhaus stellt den Bezug zu Werken berühmter Künstler/innen her.

LESEN

BORG Nonntal

Ergebnis der polyästhetischen WerkstattDie Schüler/innen haben drei Tage Zeit, um während der polyästhetischen Werkstatt ein aufführungsbereites Stück das die Sparten Sprache, Musik, Tanz-Bewegung, Bühnenbild vereint zu entwickeln. Die Schwerpunkte ergeben sich während des Projekts.Aktionen auf einer Bühne am 23. Mai 2018

NMMS Zell am See

Sommerkonzert der KulturenErarbeitung des Sommerkonzerts unter Beteiligung von Schüler/innen aus allen Klassen und unter Einbeziehung von volkskulturschaffenden Gruppen aus Zell am See.Sommerkonzert um 19 Uhr im Pfarrsaal der Stadtgemeinde Zell am SeePräsenationstag: 24. Mai 2018

BG/BRG Dr. Schauerstraße Wels

Bildfahnen für die KunstDie Sparten Bühnenbau, Musik und Tanz als musisch kreative Schwerpunkte unserer Schule werden über 3 bis 6 Fotos, die vom Lehrerkollegium als "best of" gekürt wurden, nach außen präsentiert: sie werden gesplittet. Die Ausschnitte werden sukzessive vergrößert, zusammengepuzzelt und ergeben Großformate. Diese werden auf Stoffbahnen appliziert. Schriftzüge am Bildrand informieren.Die Bildfahnen sollen dann an der Fassade in Reihe abgehängt werden.Präsentationstage: 23. - 25. Mai 2018

BG/BRG St. Veit an der Glan

PRO ARTE/ Mit kultureller Bildung auf einer WellenlängeDie Schüler/innen der 1. und 2. Klasse Unterstufe gestalteten, aus textilen Materialien und visuellen Argumenten für die künstlerisch-kreativen Fächer, eine Bambusinstallation in Wellenform. Das musikalische Rahmenprogramm wird durch  die Schulband organisiert. (Die perfekte Welle) Die Schüler/innen zeigen eine selbst einstudierte Wellen-Tanzperformance. Die Aktion wird digital dokumentiert.Die Installation wird im öffentlichen Raum (Hauptplatz St. Veit an der Glan) präsentiert. Schüler/innen treten in Dialog mit der Bevölkerung. Pro Art Welle wird durch weitere Argumente visuell erweitert.Präsentationstag: 24. Mai 2018

BG/BRG/BORG Oberpullendorf

Bilder im KopfKunst und Musik sichtbar machen:

Musik mit LED - Lichtern und Software sichtbar machen; BE: Gehörtes wird bildnerisch umgesetzt; Tanz: Farben und Klänge durch Bewegungen ausdrücken; Abschluss: Flashmob ("Farbexplosion")

Diese Perfomance soll öffentlich am Hauptplatz in Oberpullendorf stattfinden. Bei Schlechtwetter im BRG Oberpullendorf.Präsentationstag: 25. Mai 2018

VS Walserfeld

TalentetagAlle Kinder der Schule dürfen, einzeln oder auch in Gruppen, eine kleine Vorführung ihres Könnens vor allen Mitschülerinnen und Mitschülern darbieten.Präsentationstag: 24. Mai 2018

Projekt-Archiv