• KuBi-Tage 2020
    Tage der kulturellen Bildung an Schulen
    Mai 2020

    ANMELDUNG

  • KuBi-Tage 2019
    Tage kultureller Bildung an Schulen
    20. - 24. Mai 2019


    Dokumentation der Projekte

  • Die Transformationsketten
    sind komplett


    #Kette

Suchen
Gemeinschaftsprojekt: Kette 5 - OLÉ

VS Lustenau Kirchdorf - WRG Ursulinen Klasse 3C - NMS Laßnitzhöhe - HLW Ferrarischule

KORG Kettenbrücke

Living Sculptures for ARTDie Art & Performance Gruppe der 7. Klasse machte sich mit ihren Living Sculptures for ART vielfältige Gedanken zur Kunst. Was kann Kunst? Was ermöglicht Kunst? Was eröffnet uns Kunst??? Es entstand ein vertontes Video, das auch anlässlich der KuBi Tage gezeigt werden wird und auf der Homepage zu finden ist.23. - 25. Mai 2018

KORG Kettenbrücke

KORGs Müll-MixMashup von drei Songs mit rhythmischer Begleitung verschiedener Müll-Instrumente.Die Präsentation ist am 25. Mai an mehreren Stellen in der Innenstadt, flashmob-artig

VS Zirl

Eine musikalische Reise durch die Zeit

Klasse: 2AEine Zeitmaschine entführt uns in die verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Jedesmal, wenn die Zeitmaschine stoppt, gibt es kurze Sachinformationen und ein Lied oder einen Tanz  zu einem bekannten Werk dieser Zeit. Dieses Stück haben wir bereits im Herbst aufgeführt. Im Rahmen der KUBI-Tage werden wir den dabei entstandenen Film noch einmal gemeinsam auf großer Leinwand anschauen.Eine Einladung zu "Steig ein!" erfolgte über Folder und die Internetseite des Veranstaltungszentrums B4.

Musik-NMS Paznaun
Sing&Priase"Sing & Praise" ist eine Jugendmesse, die mit großem Chor (ca. 80 Kinder) und eigens dafür zusammengestelltem Orchester (ca. 11 Schüler) aufgeführt wird. Als großer Höhepunkt wir die Messe am 6. Mai 2018 im Wiener Stephansdom gesungen.Die Jugendmesse wird in der Barbarakirche Fließ, der Pfarrkirche Kappl, dem Kultursaal, Galtür, dem Wiener Stephansdom und als Schulmesse an der Musik-NMS Paznaun der Öffentlichkeit präsentiert.
International School Kufstein

WORK IN PROGRESS or the creative process (Ausstellung)Ausstellung: Ta u c h e n   S i e   e i n   i n   e i n e   We l t   v o l l e r individueller Kunstwerke, gestaltet von den Schülerinnen und Schülern der Visual Arts   Klasse der International School Kufstein Tirol. Benutzt wurde eine große Palette von Ideen und Materialien, wie klassische Gouache oder Acrylfarbe sowie moderne Fotografie und Digitales Design. Join us on the first ever Art Exhibition hosted by the students of the Visual Arts Department of the ISK. Get in touch with the young artists and enjoy their artworks live and in colour. The students used a wide range of materials from traditional media such as Gouache, Acrylic Illustrations to modern photography and digital design. Feierliche Vernissage mit musikalischer Untermalung. Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt. Be part of our Gala Evening on the 25th of May. This evening is the highlight of our exhibition. A festive program includes beautiful music by Hannah Albrecht as well as food and drinks at our buffet.

WRG Ursulinen

Gemeinschaftsprojekt

VS Imst Unterstadt

Alle Kinder dieser Welt

1b + 4b Klasse: Gemeinschaftscollage1a + 4a Klasse: Globus; Figuren ankleiden

LESEN

BRG Wörgl

angewandte Mathematik im WerkunterrichtAusstellung von Werkstücken, technisch und textil, die aufzeigen wo und wie Mathematik angewendet wird.Ausstellung in der Schulaula

NMS Egger-Lienz

150 Jahre Albin Egger LienzStationenbetrieb zum Leben und der Arbeit von Albin Egger-LienzStationenbetrieb, Plakate, künstlerische AufarbeitungBericht

NMS/NMMS Rattenberg

HighlightsDie Klassen der Musikmittelschule (1m, 2m, 3m, 4m) präsentieren ihre musikalischen Highlights: Lieder, Klassenensemblestücke, Tänze und Percussionstücke. Die klassenübergreifenden Ensemles der Musikmittelschule - Schulband, Schulorchester, Volksmusikensembles und Schulchor - stellen ebenso ihre Favoritenstücke vor.Öffentliches Konzert am 24. Mai 2018 um 19:00 Uhr im Volksspielhaus Kramsach

Kath. BAFEP Innsbruck

Broaden your HorizonBROADEN YOUR HORIZONS – ERWEITERE DEINEN HORIZONT ... heißt, sich zu öffnen für die Welt, für seine Umgebung, für fremde Kulturen, für den anderen… heißt, sein Wissen zu erweitern, zu lernen, zu reisen, zu entdecken, neugierig zu werden… heißt, hellhörig zu werden für gesellschaftliche Vorgänge und Veränderungen Und so laden wir für dieses Projekt Künstler/innen und politisch engagierte Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und Ländern ein (Syrien, Venezuela, China, Nigeria und Österreich), sich gemeinsam mit Schüler/innen aus verschiedenen Schulen und Altersstufen auf eine spannende Reise der Begegnung zu machen.

LESEN

BRG Adolf Pichler Platz

Nimm Platz!Das BRG Adolf Pichler Platz veranstaltet als Beitrag zu den KuBi-Tagen 2018 am Donnerstag 24.5. von 10-16 Uhr eine CHAIRity-Ausstellung in den Rathaus-Galerien in Innsbruck. Eine Spende alter Holzstühle war Initialzündung für das Upcycling-Projekt im Werkunterricht der 4. Klasse, das Nachhaltigkeit und Kreativität mit sozialem Engagement verbindet.

LESEN

HLW Ferrarischule Innsbruck

Open Space - Open MindAusstellung am Mittwoch den 23.5. 2018, von 10 bis 16 Uhr im und vor dem Kunstpavillon der FerrarischuleWeinhartstraße 4, Innsbruck Schüler/innen der Ferrarischule zeigen ausgewählte Arbeiten aus dem Kunstunterricht. Eine Mischung von Arbeiten aus den Bereichen Grafik, Malerei und Video stehen für die Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten und ein offenes Kunstverständnis. Im Kunstpavillon und Bereich vor dem Kunstpavillon am Gelände der Ferrarischule wird eine kleine Ausstellung gestaltet und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Presse

BORG Innsbruck

In einem anderen LichtDie Schnittstelle zwischen Schule und öffentlichem Raum in einem anderen Licht sehen. Inspiriert von den mystischen Lichtinszenierungen gothischer Kathedralen soll der Eingangsbereich der Schule durch farbige transparente Folien in ein anderes Licht getaucht werden. Durch die Beleuchtung des Innenraumes in der Nacht spiegelt die Installation die bunte Vielfalt unserer Schule nach außen.Präsentationstage: 23. - 25. Mai 2018

Musik Mittelschule Innsbruck

Musik kennt keine (Alters)grenzenDonnerstag, 24.5.2018 von 10.30 bis 11.30Wohnheim Olympisches DorfDass Musik einen zusammenbringt und verbindet, stellten die Schülerinnen und Schüler der Musikmittelschule Innsbruck am Donnerstag, 24. Mai unter Beweis.

LESEN

NMS Anton Auer Telfs

Wunder(volle) BegenungenIm Rahmen einer Schreibwoche formulieren alle Schüler/innen der Schule in den Deutschstunden verschiedene Texte zum Thema "WUNDER(VOLLE) BEGEGNUNGEN". Anschließend werden diese Schriftstücke in mehreren Fächern gelesen, geübt, inszeniert und bildnerisch sowie musikalisch umgesetzt.Im Rathaussaal Telfs findet der "Leseabend" statt. Selbstverfasste Texte werden gelesen bzw. aufgeführt, umrahmt von Liedern und Bildern. "Die Köhler" (heimische Künstler) gestalten musikalisch mit.

Neue Mittelschule Vomp Stans

Ich und meine Türen nach innen und außenWir befassen uns mit dem Thema "Ich". Wer bin ich meiner Meinung nach und wie nehmen mich andere wahr. Wie gehe ich mit mir in der Öffentlichkeit um und wie empfinde ich Anderes und mir Fremdes. Wann/warum mache ich meine Türen auf und wann/warum  schließe ich sie? Dazu arbeiten wir in verschiedenen Fächern und versuchen das Thema von mehreren Seiten zu bearbeiten.Ausstellung im Veranstaltungsraum am 23. Mai 2018 der Gemeinde Vomp

NMS Gabelsbergerstraße, UNESCO-Schule

Unterwegs mit der LitfaßsäuleBunte Gestaltung unserer Litfaßsäule mit Sprüchen zum Frieden und zur Gemeinschaftsförderung. Wir wandern durch Innsbruck, halten an 4 Stationen: Hauptbahnhof, Annasäule, Goldenes Dachl und VS Innere.Mit unserer mobilen Litfaßsäule ziehen wir durch Innsbruck und präsentieren unsere Friedensbotschaft.Präsentationstag: 24. Mai 2018Informationen und Route

BG und BORG St. Johann i. Tirol

Fest der KreativitätAm 24.5.18 präsentieren die kreativen Fächer des BG BORG St.Johann Beiträge der Theatergruppe, des Chors, Musik und Kunst/Textiles Gestalten.

LESEN

Transformationskette #Brücke

NMS Kinzerplatz (Erstimpuls) - LBS Pöchlarn - BORG Mittersill - NMS Lassnitzhöhe - WRG Ursulinen 3C

 

Transformationskette #Gleichberechtigung

NMS Kinzerplatz (Erstimpuls) - PTS 3 - NMS Grünau-Rabenstein - WRG Ursulinen 1B - LBS Theresienfeld

 

Transformationskette #Durchbruch

NMS Kinzerplatz (Erstimpuls) - WRG Ursulinen 3B - VSF Bruck/Leitha - BORG Spittal

 

Musik-NMS Paznaun

Paznauner Klangwolke

Konzert aller Musik Klassen mit Liedern, Tänzen, Rhythmusgruppen, Chor & Gesamtnummern (mit 98 Kindern)

 

Volksmusikfrühschoppen

Messe mit anschließendem Frühschoppen in Zusammenarbeit mit der Volksschule Ischgl

MMS Innsbruck

Kunterbuntes Miteinander

Die 180 Schüler und Schülerinnen der Musikmittelschule Innsbruck mitsamt ihren Lehrern und Lehrerinnen verlassen ihre Klassenzimmer und erobern musikalisch und mit viel Freude den zentralgelegenen " Alois Lugger Platz" im Olympischen Dorf in Innsbruck. Am Programm stehen Lieder aus dem Projekt "Komm wir singen" des Österreichischen Volksliedwerkes,  Tiroler Volkstänze  und coole Perkussionstücke.

 

Neue Mittelschule/Musikmittelschule Rattenberg

Musical "TESSI"

Musical "TESSI" im Volksspielhaus Kramsach - veranstaltet von der Musikmittelschule RattenbergAufführungstermine: Premiere (geladene Gäste) Fr, 24. Mai um 20 Uhröffentliche Vorstellungen: Sa, 25.5 und Di, 28.5. jeweils um 10 UhrSchülervorstellungen (Anmeldung erforderlich): Mo, 27.5 umd 9 und 11 Uhr und Di, 28.05.19 um 09:00 Uhr

 

 

 

 

NMS Nußdorf-Debant

Kranzlsingen

Beim Nußdorfer Herbstfest im September 2018 haben die 3. und 4. Musikklassen (25 Kinder + 2 Lehrpersonen) der NMMS Nußdorf-Debant am Kranzlsingen teilgenommen.

LESEN

WRG Ursulinen

Transformationskette #Durchbruch

 

Transformationskette #Gleichberechtigung

 

Transformationskette #Brücke

Link zum Video

NMS Egger-Lienz

Lienz kreativ - Ein Projekt der NMS Egger-Lienz

Im Rahmen der KUBI-Tage (Tage kultureller Bildung in Schulen) vom 23. – 25. Mai 2019 möchten wir, mit einem gemeinsamen Projekt, wieder am Egger-Lienz-Platz eine Aktion starten. Unter dem Motto „LIENZ BUNT“ fertigte die Kreativgruppe der NMS Egger-Lienz Vorlagen auf recycelten Leinwänden an, die ursprünglich  einmal als Landkarten im Unterricht Verwendung fanden. Als Motive dienten bekannte, markante Ansichten und Bauwerke der Stadt Lienz. Der  Egger-Lienz-Platz wird zum Freiluft-Atelier umfunktioniert und jeder ist eingeladen, mitzumachen und sein künstlerisches Können mit Farbe  und Pinsel und Beweis zu stellen. Dieses Projekt ist ein Beitrag, die künstlerisch-kreativen Aktivitäten der Schule stärker in die Öffentlichkeit zu rücken und gleichzeitig  markante Gebäude in Lienz (Liebburg Lienz, Schloss Bruck, Pfarrkirche, Klosterkirche, denkmalgeschützte Gebäude in Lienz) wieder stärker ins  Bewusstsein zu bringen.

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 in der Zeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr kann gemalt werden.

Einladung

Die bei dieser Aktion entstandenen Kunstwerke werden ausgestellt und bei Interesse auch verkauft.Der Erlös kommt einem guten Zweck einerseits und weiteren kreativen Projekten unserer Schule zugute.

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN