Kubi Tage Banner 02

Suchen
Pannoneum, HBLW Neusiedl am See

MBKA- Night / Movietheneum3

Das Movietheneum3 ist die kreative Werkschau der dritten Jahrgänge der Wirschaftsklassen des Pannoneum. Dabei werden die während des Schuljahrs, im Fach MBKA (Musikerziehung, Bildnerische Erziehung kreativer Ausdruck) von den Schüler/innen konzipierten Beiträge zu den Themen „Werbung, Märchen und Generationen“ präsentiert. Die SchülerInnen bedienen sich u.a. der Genres Fotografie, Theater, Film, Bildende Kunst und Performance. Neben den Veranstaltungsinhalten wird auch die Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, „Backstage-Vorbereitungen“ etc. von den Schüler/innen gemanagt.

LESEN

STIMMBOGEN

Stimmbogen-FestIm Rahmen der Aktion STIMMBOGEN des BMBWF, der Wiener Sängerknaben und der Fachinspektor/innen für Musik der Landesschulräte/Stadtschulrat Wien findet am Donnerstag, 24. Mai 2018 von 11.30 - 14.30 Uhr im MuTh, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben das Stimmbogen-Fest statt. Hierbei präsentieren sich ausgezeichnete Schul-Chöre aus Wien, Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark.ProgrammTeilnehmende Schulen: VS SchattendorfSport-NMS ScheibbsVS MitterdorfORG Theresianum EisenstadtBG KlosterneuburgNMS EibiswaldVS SeitenstettenNMS HoritschonBG/BRG/BORG Hartberg

BG/BRG/BORG Eisenstadt Kurzwiese

"Klang und Farbe" im PulverturmDas Gymnasium Kurzwiese lädt am Nachmittag des 15. Juni zu "Stop and Go - Konzerten" in den Eisenstädter Pulverturm, der mit Arbeiten der Kunstklassen der Oberstufe gestalten wird.

ORG Theresianum Eisenstadt

Musik verbindet GenerationenKonzertnachmittag im Haus St. Martin in Eisenstadt. Schüler/innen des ORG Theresianum musizieren für die Bewohner/innen Caritas Haus St. Martin. Danach gibt es eine Begegnung mit den Bewohner/innen im Speisesaal. Generationen verbinden sich durch die Schwingung der Musik!Projektbericht wird an Printmedien geschickt bzw. werden Medien eingeladen und auf der schuleigenen Homepage wird auf diese Veranstaltung hingewiesen!

BG/BRG Oberschützen

Wie schmecken Kunstobjekte?Die Klasse 3a hat am 23. Mai 2018 auf dem Wochenmarkt in Oberwart eine öffentliche künstlerische Aktion – anlässlich der Tage der Kulturellen Bildung - veranstaltet. Während des gesamten Vormittags konnten Stillleben zum Thema „Wochenmarkt“ in einer unbeschwerten Atmosphäre von SchülerInnen und BesucherInnen gemalt und gezeichnet werden. Am gleichen Tag und Ort wurden die im Vorfeld geformten Objekte der SchülerInnen ausgestellt. Diese Objekte waren Salate aus Keramik, wodurch die Spannung zwischen Kunstschaffen und Alltag angedeutet wurde.Den außergewöhnlichen Marktstand und das „offene Atelier“ sponserte die Stadtgemeinde Oberwart.

VS Mörbisch

Trommelreise um die WeltDie Kinder der VS Mörbisch begaben sich auf eine musikalische Trommelreise.Gemeinsam mit Trommelcoach Bernd Jaritz wurden in verschiedenen Workshops Rhythmen erarbeitet.Jede Klasse "durchreiste" ein anderes Land mit unterschiedlichen kulturellen und rhythmischen Besonderheiten.

LESEN

VS Kobersdorf

Musical: Tuishi PamojaEs spielen und singen insgesamt 28 Kinder, 2. – 4. Schulstufe: 14 Buben und 14 Mädchen

die Kinder des Chores der VS Kobersdorf die Kinder der Dramagruppe der VS Kobersdorf

Gesamtleitung: Erika Jakob Im Schuljahr 2017/18 arbeiten wir seit Oktober klassenübergreifend an einem afrikanischen Musical namens „Tuishi Pamoja“ (sprich: Tuischi Pamodscha), was Swahili ist und so viel bedeutet wie: „Wir wollen zusammen leben“. Einladung

LESEN

NMS Stegersbach

"songs make paintings strong"Mit einem musikalischen Einstieg (Kanon:“London’s burning“ nähern wir uns einer Bodypercussion Sequenz zu einem Menuett aus der Feuerwerksmusik von G. F. Händel.Die kantable Melodieführung und die einfache zweiteilige Liedform ergeben besonders kräftige und geeignete Impulse für die Aufführung.Während ein Teil der jungen Künstler/innen mit Perkussionsinstrumenten (Trommel, Blumentöpfe in verschiedenen Größen das Menuett in einem „Spiel – mit Satz in verschiedenen Tonlagen begleiten, gibt die 2.te Gruppe der Schüler mit bunten Bällen ein dynamisches Zeichen zur Lebendigkeit eines Feuerwerks. Somit entsteht ein aktives „musikalisches Bild.“

BG/BRG/BORG Oberpullendorf

Bilder im KopfKunst und Musik sichtbar machen:

Musik mit LED - Lichtern und Software sichtbar machen; BE: Gehörtes wird bildnerisch umgesetzt; Tanz: Farben und Klänge durch Bewegungen ausdrücken; Abschluss: Flashmob ("Farbexplosion")

Diese Perfomance soll öffentlich am Hauptplatz in Oberpullendorf stattfinden. Bei Schlechtwetter im BRG Oberpullendorf.Präsentationstag: 25. Mai 2018

Transformationskette #Gemeinsam

NMS Kinzerplatz (Erstimpuls) - NMS Pottendorf - BORG Mittersill - BRG Oberpullendorf

 

Link zum Video

 

ORG Theresianum Eisenstadt

Musik verbindet Generationen

Schülerinnen und Schüler des ORG Theresianum Eisenstadt werden am 21. Mai im Caritas Haus St. Martin ein Konzert für die Bewohnerinnen und Bewohner geben und danach bei einer Agape ins Gespräch mit den älteren Menschen  kommen. Solisten und Ensembles werden ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Junge Menschen für die ältere Generation!

 

 

Volksschule Oberpullendorf

,,Ein Strauß bunter Melodien"

Der Schulchor der Volksschule Oberpullendorf lädt am 24. Mai 2019 zum Konzert  ,,Ein Strauß bunter Melodien " in den Festsaal der VS- Oberpullendorf ein. Das Konzertprogramm bietet ein buntes Potpourri. Der musikalische Bogen spannt sich von einem Medley aus der Oper HÄNSEL UND GRETEL, über Johann Strauß´ „TRITSCH TRATSCH POLKA“, bekannte FILMSONGS, SAMBA, bis zu Louis Armstrong´s ,,WHAT A WONDERFUL WORLD“, also für jeden Geschmack etwas. Dieses umfangreiche Projekt ist nur durch die gute Kooperation der Volksschule mit der Stadtkapelle und der Zentralmusikschule möglich. Eröffnet wird das Konzert von der Bläserklasse der Volksschule. Musikkultur –Blasmusik - den Schüler_innen näher zu bringen und zu pflegen, ist uns Pädagogen_innen ein großes und besonderes Anliegen. Daher haben die Kinder die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit der Zentrakmusikschule Oberpullendorf ein Instrument zu erlernen, gemeinsam zu musizieren und anschließend in der Stadtkapelle mitzuspielen.Eine etwas außergewöhnliche aber besondere Atmosphäre ergibt sich bei dieser Aufführung durch die Kombination Schulchor und Stadtkapelle. Dieses umfangreiche Projekt ist nur durch die gute Kooperation der Volksschule mit der Stadtkapelle und der Zentralmusikschule möglich.Wir freuen uns, das musikalische Können am 24.Mai 2019 zu präsentieren und somit einen Beitrag zu den KUBI-Tagen 2019 zu leisten.

 

 

VS Mörbisch

Hintergrundwissen zur Operette  "Land des Lächelns"

Die Kinder gestalteten Plakate zum Thema Buddhismus, Farb- u Blumensymbolik, Daten u Fakten zu China und Österreich, Schrift, Sprache und Musik, Sitten und Bräuche und präsentieren sie den anderen Klassen. Die Plakate werden im Rahmen der Vorführungen der Kinderoperette ausgestellt und präsentiert. Anlass war die Pressekonferenz der Kinderoperette in unserer Schule.

 

Volksschule Markt Allhau

Kunst in Stein

Kennenlernen der Arbeit der ortsansässigen rennomierten Bildhauerin Ulrike Träger, ihres Berufsalltages, der Materialien, der Ideenfindung und Umsetzung. Wir besuchen die Künstlerin in ihrem Atelier, bekommen eine Einführung in ihr Werk und ihre Arbeit. Die Kinder dürfen im Anschluss daran sich selbst als BildhauerIn versuchen.

Dokumentation mit Fotos (1)Dokumentation mit Fotos (2)

 

VS Kobersdorf und HTL Eisenstadt

Im Spie[ge]l

Im Spie[ge]l: ein physisches, physikalisches, philosophisches und bildhaftes Spiel mit dem SpiegelProjektteilnehmer_innen: 1 – 4. Schulstufe, Volksschule KobersdorfProjektleitung: Erika Jakob-Horvath, BEd MADauer des Projektes: Jänner 2019 – Mai 2019Projektpräsentation. Im Rahmen der KuBi-Tage: 20. – 24. Mai 2019in Kooperation mit der HTL Eisenstadt

Finale Präsentation am 24. Mai um 17:00 VS Kobersdorf

NMS Stegersbach mit ASO Stegersbach und VS Stegersbach

Musik ist Bewegung

Warm - Up Songs für Körper und Stimme. Beliebige Aufstellungsvarianten bieten ein weites Feld für Kreativität. Danach eröffnen Tänze musikalische Kommunikation.

Am 20. Mai beginnt um 10 Uhr das Projekt der drei Stegersbacher Schulen am Hauptplatz vor dem Kastell. An Beiträgen gibt es durch die VS Stegersbach Die „Trampelpolka“ , die Allgemeine Sonderschule Stegersbach bringt Tanzausschnitte aus dem „Bolero“ und die NMS Stegersbach präsentiert den „Sport Song“ sowie den Song „Lollipop. 

 

 

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN