Kubi Tage Banner 02

Suchen
BG & BRG Villach
2 Gymnasien - 1 Aussage - 1 Aktion
Unsere Intention: "Förderung von Kunst und Kreativität als horizonterweiternde Basis des Lebens". Schüler/innen beider Gymnasien Villachs finden zusammen und präsentieren Statements zu Kunst und Kultur unterschiedlichster Personen, um die Bedeutung non-linearen Denkens in allen Bereichen des Lebens zum Ausdruck bringen.

LESEN

BG Tanzenberg

Lebenskreis

Eine Performance in der Seminarkirche Tanzenberg mit Musik, Bildern und Texten im Rahmen des österreichweiten Aktionstages „Kulturelle Bildung an Schulen" am 24. Mai 2016

LESEN

BRG Linz Hamerlingstraße

kunst-aus-lebenBeschreibung unserer Beiträge zum „Tag der kulturellen Bildung“BRG Linz Hamerlingstraße 18Tragbares Graffiti

Selbst entworfene Motive werden als Stencils aus Karton geschnitten und dann im lustigen Verfahren des Sprühens mit Lackspray auf die Baumwolltasche übertragen. So können die Schülerinnen und Schüler der 4E die Graffitis mitgetragen und ihre Botschaft überall sichtbar gemacht werden.4E des BRG Linz Hamerlingstraße 18, Mag. Daniela Antretter

LESEN

Gymnasium Landeck
Brücken schlagen
Das Gymnasium Landeck lädt an diesem Tag alle Interessierten in die Schule ein. Der Tag steht unter dem Motto „Brücken schlagen“- zwischen Schule und Öffentlichkeit, Jung und Alt, Einheimischen und Neuankömmlingen, und und und...

LESEN

Musisches Gymnasium Salzburg

Torus

LESEN

BORG Grieskirchen
Installation "Weberbrücke"

Am 3. Mai wurde die Kunstinstallation in einer Art Geheimaktion – aber mit Genehmigung aller zuständigen öffentlichen Stellen – am westseitigen Brückengeländer der Grieskirchner „Fleischbrücke“ befestigt und durch zwei erklärende Schautafeln ergänzt.Da der Wettergott unserer Unternehmung hold war, konnten die beteiligten Schülerinnen der 6d-Klasse und ihre Lehrkräfte die Installation – Wollfäden in den verschiedenen ehemaligen Landes- und Stadtfarben: schwarz/gelb für Österreich-Ungarn, weiß/blau für Bayern und rot/grün für die Stadt Grieskirchen – am Projekttag in Augenschein nehmen und glücklich über die optische Umsetzung ihrer Ideen die nun für mehrere Tage von der „Fleischbrücke“ zur „Weberbrücke“ verwandelte alte Stadteinfahrt mit Passantengesprächen über die unsicheren Zeiten vor exakt 200 Jahren und deren große politische und soziale Not und mit dem Knipsen von Erinnerungsfotos offiziell eröffnen.Eine Auswahl dieser Fotos diente als Bebilderung von Presseberichten, die an verschiedene Lokalmedien verschickt wurden; das Stadtmagazin „Aktuelles Rathaus“, die Gratiszeitung „Tips“ und die OÖ-KronenZeitung berichteten.Fazit: ein kleineres, aber feines Projekt im Mai 2016 in Verbindung mit einer historischen Ausstellung in der Grieskirchner Stadtbibliothek, die ebenfalls großes Publikumsinteresse weckte.

GRg 21
Kennen Sie diese Person?
österreichweiter Aktionstag des BMBF „Kulturelle Bildung in Schulen“ - 24.5.2016im Rahmen der UNESCO – International Arts Education Week 2016Der Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“ – ausgerufen vom Bildungsministerium – steht unter dem Motto „Kultur schafft Vielfalt – Vielfalt schafft Kultur“. Lehrerinnen und Lehrer, die sich der kulturellen Bildung – besonders durch Theatermethoden und fächerverbindendes künstlerisch-ästhetisches Arbeiten – verbunden fühlen, gestalten diesen Tag durch Präsentationen im öffentlichen Raum und in den Schulen.

LESEN

BG Mödling, Untere Bachgasse
Für alle Sinne
Unser Beitrag hieß "Theater auf Knopfdruck" und fand in der Mödlinger Fußgängerzone statt. Passanten konnten kleine Szenen und Gedichte auswählen. Das Repertoire reichte von Goethe bis Hugo Ball.
BRG 22

die Poesie des Raumes

Es war der Wunsch der Schüler/innen, das Donauzentrum zu bespielen.Bald mussten wir uns in unseren Vorstellungen einschränken, nicht alles war möglich.Zuerst galt es, Bewilligungen einzuholen. Es durften klarerweise keine Passanten belästigt werden, Fluchtwege mussten freigehalten werden.Nach mehreren Rücksprachen erwirkte die Marketingabteilung die Erlaubnis, im Donauzentrum zu spielen. Es wurde sogar die Hauptfläche an diesem Vormittag für uns freigehalten.Parallel dazu erhielten wir von der MA 46 eine Bewilligung, auf dem Dr.-Adolf-Schärf-Platz zu performen.Leider fielen auf Grund des starken Regens einige Pläne im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser.Aber ausgerüstet mit Masken, Verkleidungen, Tanzsäcken, CD-Player und 3 Klappsesseln machten wir uns dennoch an die Arbeit. Was dabei herauskam, sei in einigen Bildern hier festgehalten.

Gymnasium Schillerstraße
Internationale Kulturvermittlungsmesse
Der Aktionstag wird zum Anlass genommen eine Kulturvermittlungsmesse mit Schulprojekten auszurichten. Schüler/innen verschiedener Schulen präsentieren ihre schönsten und aufregendsten Kulturvermittlungsprojekte.

LESEN

BORG 3
"Kaleidoskop der Künste" am BORG 3
Beschreibung: Musikalische Performances samt Videoeinspielungen, Ausstellung & Theater:

LESEN

BG Zehnergasse
Menschenrechte
Im Verlauf des Jahres werden in einer 5.Klasse der AHS Arbeiten im Fach Bildnerische Erziehung zum Thema: Menschenrechte entwickelt. Unter Mitwirkung von Elena Schwarz und Alexander Fillip wird eine performative Präsentation der Arbeiten unter Mitwirkung aller Schüler/innen der Klasse an einem zentralen Ort z.B. St.Peter an der Sperr entwickelt.

LESEN

BG Bludenz
Kultur auf die Bühne
Im Rahmen des Aktionstags "Kulturelle Bildung an Schulen" werden die Ergebnisse der Projekte präsentiert, die im laufenden Schuljahr von den Schüler/innen in den Bereichen Raumgestaltung, Videoperformance, Theater, Film, Buchkunst usw. durchgeführt worden sind. Dadurch soll die Breite der kulturellen Tätigkeiten an der Schule sichtbar gemacht werden.

LESEN

Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Innsbruck
Demokratie - aktuell wie nie
Unsere 1. Aktion fand bereits am 25.04.2016 im KUNSTRAUM Innsbruck statt und war sehr erfolgreich. (siehe Bilder)Am Aktionstag „Kulturelle Bildung in Schule“ konnte leider die 1. Aktion – die Ausstellung von „NO BLOOD ON MY CLOTHES“ im Schulhof auf Grund von schlechtem Wetter nicht durchgeführt werden. Sie wird auf nächste Woche verschoben.

LESEN

UNESCO MIttelschule Bürs
Kulturen begegnen sich. Der Mensch auf Wanderschaft

LESEN

NMS 1 Gallneukirchen
kreAktiv
Gelungenes Fest der NMS 1 GallneukirchenDie NMS 1 Gallneukirchen mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Kreativität beteiligte sie sich an der Aktion „Kulturelle Bildung an Schulen“ des Bundesministeriums für Bildung und Frauen. Im Rahmen dieser Aktion wurden an über 340 Schulen in ganz Österreich kulturelle Projekte durchgeführt.Das Theaterstück „Pechvogel oder Glückspilz“, ein selbst getexteter Rap, eine Percussion-Vorführung und der Film, den eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern mit Unterstützung vom „Team buntes Fernsehen“ gestaltet hatte, wurden am 24. Mai im Festsaal der Musikschule den Eltern und Vertretern von Gemeinde und Schulbehörde präsentiert.

LESEN

NMS Ulrichsberg
20 Jahre - Galerie in der Schule
Beschreibung: In der NMS Ulrichsberg, vorher SHS Ulrichsberg, gibt es seit 20 Jahren eine Galerie in der Schule. Das Konzept: Kunstschaffende und Schüler/innen arbeiten gemeinsam und präsentieren ihre Werke in einer Ausstellung.

LESEN

Johann Nestroy Schule Bad Ischl
Barabim, Barabum - Spanisch rundum
Leider war der 24. 5. ein total verregneter Tag und wir mussten vom großen Platz vor der Schule in den Turnsaal ausweichen. Die Veranstaltung war trotzdem sehr gelungen, wir konnten uns über ungefähr 70 Gäste freuen. Auch unser Bürgermeister war sehr angetan von den Leistungen der Schülerinnen und Schüler.

LESEN

NMS Braunau Stadt
Ägyptens Hochkultur
Das ganze Schuljahr haben wir uns in vielen Fächern mit den „alten Ägyptern“ beschäftigt. Es entstanden Wandzeitungen, Plakate, kleine Basteleien, Bilder und eine ganze Abenteuergeschichte.Unsere Ägyptenmappen wurden immer dicker. So freuten wir uns schon richtig auf den 24.5. – der Tag an dem wir unsere Arbeiten präsentieren durften.Jetzt waren auch unsere tollen Kostüme fertig, die viele von uns im Werkunterricht selbst geschneidert hatten.Das Dekorieren unserer Klasse und des Stockwerks auf dem wir die Präsentation geplant hatten, dauerte einen ganzen Tag und machte uns ganz viel Spaß.Sogar typisch ägyptische Speisen boten wir unseren Gästen an, von denen so viele erschienen, dass wir die Präsentation auf 4 Etappen ausweiten mussten.
NMS mit musisch-kreativem Schwerpunkt, Wien 12
KULTURerLEBEN ..... "Kunst hinter Glas"
Die Schüler und Schülerinnen der NMS mit musisch-kreativem Schwerpunkt in Wien 12., Johann Hoffmann Platz 19 zeigen ihre Kunstwerke und Objekte auf der Einkaufsstraße Meidlings.

LESEN

NMS Telfs Anton Auer
NMS Telfs Anton Auer...(er)lebt Kultur
NMS Anton Auer nahm am österreichweiten Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“ teilUnsere Schülerinnen und Schüler wurden in einer Schreibwoche mit einem interessanten Thema betraut: „Helden“Ein sehr vielseitiges Thema, wie die Deutsch-LehrerInnen alsbald merkten, denn die Gedanken der Kinder und Jugendlichen bewegten sich nicht nur um Batman, Hulk oder Superwoman.

LESEN

NMS Mauerkirchen
Mauerkirchner Reiter - Mit Phantasie durch die Zeiten
Wir hielten den Tag der Kultur am 1. Juli 2016 in der NMS Mauerkirchen ab.Konzipiert war er als Ausstellungseröffnung um 19:00. Die Ausstellung in der Schule ist noch bis 7.7. 15:30 für die Öffentlichkeit zugängig.Die Bewerbung der Veranstaltung erfolgte über die OÖN, die Bezirksrundschau, Tips und die Gemeindenachrichten Mauerkirchen.Weiters wurde die Öffentlichkeit durch die Verhüllung des Reiterdenkmals beim Marktbrunnen 3 Tage vor der Eröffnung auf die Ausstellung aufmerksam gemacht.

LESEN

NMS Staudingergasse - musisch - kreativ
Kult"uhr" 20 - Zeit für Kunst und Kultur erleben
Verschiedene Stationen zum Mitmachen und Zuschauen regen zum Nachdenken über Kunst und Kultur in der Brigittenau an.

LESEN

NÖNMS Orth an der Donau
Aus NIX & SCHRÄG
Fotos: Mag. KeesVideoEin Modeexperiment zum Thema Translation im Sinne von „Re- und Upcycling“.Regional & InternationalIm Rahmen der UNESCO International Arts Education Week 2016 findet am 24. Mai 2016 der Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“ statt.Eine Gruppe von kunstinteressierten und experimentierfreudigen Schülerinnen der NNÖMS Orth an der Donau setzt sich schulstufenübergreifend mit dem Thema „Second Life“ Kleidermodelle auseinander.

LESEN

NMS Lavamünd
NMS - Kunst & Kultur vor Ort
Viele leerstehende Geschäfte am Marktplatz Lavamünd werden eine Woche lang belebt durch Ausstellungen, Lesungen, Videoinstallationen und Musikperformance von Schülerinnen und Schülern der NMS LavamündAm Aktionstag, den 24. Mai 2016 werden obenstehende Aktionen in der Zeit von 10.00 – 12.00 und 19.00 – 21.00 Uhr in den leerstehenden Geschäften am Marktplatz als Aktionsreihe einem interessierten Publikum offeriert.Die Kunstausstellungen (Bilder & Skulpturen) werden eine Woche lang noch durch die Schaufenster von außen betrachtet werden können.

LESEN

NMS Weiz 2
Mu Ku Mu Ku
Schüler/innen der 3. Klassen mit Musikschwerpunkt gestalten einen multikulturellen, musikalischen Abend mit Chor- und Instrumentalwerken unterschiedlicher Genres aus verschiedenen Ländern.

LESEN

NMS Traiskirchen
Es ist okay!
"Es ist okay" beschäftigt sich mit dem Thema "Fremd sein - Fremd fühlen". Es geht darum Vorurteile abzubauen, positive Stimmungsbilder zu erzeugen und Wege aufzuzeigen, die vom ICH über das DU zum WIR führen.

LESEN

NMS Kalsdorf
Verfolgt - gehetzt - heimatlos
Unser Projekt der 4. Klassen (Wahlpflichtfache MaMuTh - MalenMusikTheater und Bildnerischer Erziehung) wird am 24. Mai am Grazer Hauptplatz am Vormittag aufgeführt.Verfolgt - gehetzt - heimatlos. Früher und heute. Juden und Flüchtlinge. Mit einem Ausdruckstanz nach der Titelmelodie von Schindlers Liste sollen die Emotionen dargestellt werden. Ein Hineinfühlen in die Situation.

LESEN

Musik-Mittelschule Henndorf am Wallersee
Die verschiedenen Kulturen in Henndorf: ICH - DU - WIRNÄHE - FERNE - EINE WELTAusgehend von der im Februar durchgeführten Fragebogenaktion, bei der es darum ging, dass unsere SchülerInnen sich ihrer kulturellen Wurzeln bewusst werden, wird die kulturelle Vielfalt an unserem Schulzentrum großes Thema sein. In die Auswertung dieser Fragebögen kann im Rahmen einer Ausstellung Einsicht genommen werden.

LESEN

Pädagogische Hochschule Tirol - VS Telfes
...was die Hand alles kann...
Beschreibung: BE-D Projekt, welches von Primarpädagogikstudierenden der Pht Tirol in der Volksschule Telfes durchführen.

LESEN

VS Karl Löwe Gasse

lauter - bunte - Menschen

AnonymSelfieDrei Schulen (VS Karl Löwe Straße, Schule Holzhausergasse, Integrative Lernwerkstatt Brigittenau) und ein Museum (MUMOK) begehen gemeinsam den Aktionstag zur Thematik des „Weiten Kulturbegriffes“.

LESEN

Integrative Lernwerkstatt Brigittenau
lauter - bunte - Menschen
" I was wos = Emotion "

LESEN

VS GEPS 23
Unsere Welt ist bunt
Im Laufe des Schuljahres werden zu unserem Schwerpunkt Global Education Bilder, Werkstücke, Lieder, Tänze, Theatersequenzen gestaltet und gesammelt, die am 24.5.2016 präsentiert werden.

LESEN

VS Deutsch-Wagram
Kulturevent 2016
Die Verwandlung der Schule in ein Ausstellungsgelände findet statt. Projektarbeiten, Zeichnungen, Werkstücke, etc werden genauso präsentiert wie Musical, Lieder, Tanz, Bläsergruppe ... und die aktuelle Schulzeitung: "SchuKi-Post 2016".

LESEN

ZIS Holzhausergasse
lauter - bunte - Menschen
Zum Stop-Motion-Film "Lauter bunte Menschen" (Schule Holzhausergasse, 1020 Wien)Wichtige Inhalte für die Jugendlichen am Berufsvorbereitungslehrgang Jobfit sind gerade am Beginn jedes Schuljahres das gegenseitige Kennenlernen, die Auseinandersetzung mit der eigenen Person und die Fähigkeit sich zu präsentieren. Neben klassischen Formen wie dem Steckbrief und dergleichen setzt Theresa Esterer dafür bereits seit Jahren gerne auf die Technik der Collage: Die Jugendlichen werden fotografiert und erschaffen sich aus diesen Fotos und Bildern aus Zeitschriften gewissermaßen neu, sei es als Ballerina oder als Ballesterer. Diese Collagen dienen als Impuls, Fragen zu stellen und von sich zu erzählen. Sie bleiben das ganze Jahr über an den Wänden im Schulhaus hängen.

LESEN

Projekt-Archiv

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN