• KULTUR SCHAFFT VIELFALT - VIELFALT SCHAFFT KULTUR

  • KULTUR SCHAFFT VIELFALT - VIELFALT SCHAFFT KULTUR

  • KULTUR SCHAFFT VIELFALT - VIELFALT SCHAFFT KULTUR

Suchen
BRG und BORG Feldkirch
Bilder in Bewegung
Wer am 24.Mai 2016 durch Feldkirch geht, wird staunen, wie schön bunt es dort geworden ist. Am Vormittag werden SchülerInnen des Gymnasiums Schillerstraße in Feldkirch dort mit Kreide Straßenbilder gestalten. Unter dem Motto „bewegte Bilder" werden die SchülerInnen in kleinen Gruppen Motive auf die Straße zeichnen.

LESEN

BG Bludenz
Papierkleider
16 Schülerinnen und 1 (!) Schüler beschäftigten sich im textilen Werkunterricht mit dem Thema Bekleidung und Mode. Sie zeichneten verschiedene Entwürfe und versuchten ihre Modelle mit Papier umzusetzen. Aus diesem Werkstoff entstanden im Hinblick auf Design und Funktionalität unterschiedlichste Kreationen.Im Einkaufszentrum Zimbapark haben die Schülerinnen eine Papier - Couture - Modenschau präsentiert.
BRG-BORG Dornbirn Schoren

Ausstellung, Graffiti-Art

Ausstellung: Projekte und Arbeiten, die in diesem Schuljahr entstanden sind, werden präsentiert.

LESEN

Sacre Coeur Riedenburg
Lückenfüller  
Buntstiftzeichnungen werden digitalisiert und ein Video generiertPräsentationsform am 24.5.2016: Videoprojektion
BORG Lauterach
BORG Lauterach stellt vor ...
musikalischer Auftritt diverser Gruppen; öffentliche Theateraufführung "Amadeus"; Kunst - Fassadengestaltung der Schule, Kunst am Bau (ÖBB-Bahnhof Lauterach), Grafikklasse der Schule
BG Dornbirn
Die Schule wird Bühne
Viele Aktivitäten kultureller Bildung an der Schule werden sichtbar, das ganze Haus wird Bühne.
BG/BRG Feldkirch Rebberggasse
Nofretete in der feldkircher Marktgasse
Mit einem Kunstquiz beteiligte sich des Gymnasium Feldkirch am Aktionstag für “Kulturelle Bildung an Schulen”, der österreichweit am 24.5.2016 ausgetragen wurde.Endlich war es soweit: die Klassen 2B und 3E konnten das über Wochen vorbereitete Projekt in der feldkircher Altstadt präsentieren. In den Unterrichtsfächern Bildnerische Erziehung und Technisches Werken hatten die SchülerInnen klassenübergreifend berühmte Kunstwerke ausgesucht und zu tragbaren Masken verarbeitet.

LESEN

Gymnasium Schillerstraße
Internationale Kulturvermittlungsmesse
Der Aktionstag wird zum Anlass genommen eine Kulturvermittlungsmesse mit Schulprojekten auszurichten. Schüler/innen verschiedener Schulen präsentieren ihre schönsten und aufregendsten Kulturvermittlungsprojekte.

LESEN

BORG Götzis
Galerie BORG Museum
Das BORG Götzis präsentiert sich beim Aktionstag für Kulturelle Bildung als Museum und Galerie im Wechselspiel von Lern- und Experimentierfeld, Universität und Kunstwelt.

LESEN

BG Bludenz
Kultur auf die Bühne
Im Rahmen des Aktionstags "Kulturelle Bildung an Schulen" werden die Ergebnisse der Projekte präsentiert, die im laufenden Schuljahr von den Schüler/innen in den Bereichen Raumgestaltung, Videoperformance, Theater, Film, Buchkunst usw. durchgeführt worden sind. Dadurch soll die Breite der kulturellen Tätigkeiten an der Schule sichtbar gemacht werden.

LESEN

HLW Sacre Coeur Riedenburg
Ess- und Tischkultur
Koch- und Essgewohnheiten, Sitten und Bräuche aller Kulturen und Völker spiegeln die Bedeutung der Natur als Quelle unserer Lebensmittel wider. Lebensmittel sind lebendige Stoffe, die uns am Leben erhalten.

LESEN

UNESCO MIttelschule Bürs
Kulturen begegnen sich. Der Mensch auf Wanderschaft

LESEN

MS Hard Mittelweiherburg
Schwerpunkttag
Wir führen auf 3 Stufen das Modul Kreativ und werden an diesem Tag einen Schwerpunkttag bzw. _stunden gestalten ... Es wurde im Jugendzentrum Underground gemalt.
VMS FMS Altach

Mittendrin

Ausstellungen und vor allem der Ort/Raum/Architektur des KUB Bregenz werden immer wieder von den Schüler/innen beforscht und auf ihre mögliche Verbindung zu eigenen Fragestellungen, Erlebnissen und ästhetischen Vorstellungen entlang der jeweils aktuellen Ausstellung befragt. Die Themen können aus der Ausstellung kommen, aus theatralen Forschungen. Endprodukt ist ein Theater mit Brigitte Walk.

LESEN

VMS Hard Markt
Ein Sommernachtstraum
Ein Sommernachtstraum (nach W.S.) von Franzi Klingelhöfer: Es geht um den Herzog Theseus aus Athen, der sich mit der Hippolyta vermählen will. Bei ihm beschwert sich Egeus, dass seine Tochter Amazonenkönigin nicht den von ihm vorgeschlagenen Demetrius heiraten will. Theseus stellt klar, dass sie das tun muss oder den Tod erleiden wird.

LESEN

PH Vorarlberg
BEdrohteART
Ein Beitrag der Pädagogischen Hochschule Vorarlbergzum Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“Der Aktionstag "Kulturelle Bildung an Schulen" am 24. Mai 2016 wird vom Bundesministerium für Bildung und Frauen in Kooperation mit vielen anderen Partner/innen im Rahmen der UNESCO International Arts Education Week vorbereitet und durchgeführt. Er steht unter dem Motto"Kultur schafft Vielfalt - Vielfalt durch Kultur".

LESEN

PROJEKTESUCHE