Suchen
2019 11 21 CHRISTKINDER UND KRIPPEN AUS OBERÖSTERREICH

Datum:    21. November 2019, 16 UhrOrt:    Schlossmuseum Linz, Schlossberg 1, 4020 Linz

Informationsveranstaltung für Pädagog/innen

Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten erzählen die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei darf natürlich die Komfortzone des Jesuskindleins, das „Kripperl“ nicht fehlen! Wie Weihnachten heute hierzulande und andernorts zelebriert wird, finden Schüler/innen bei spannenden Vermittlungsimpulsen heraus: Gerade in der festlichsten Zeit des Jahres werden gerne Karten oder Wunschzettel geschrieben und versandt. Doch: Wer ist eigentlich Adressat dieser Post und welche Gabenbringer existieren neben dem Blondschopf? Und: Geht es zu Weihnachten etwa nur um Gaben?

LESEN

2019 11 12 Lehrer/innenführung im MAK

Datum:    12. und 15. November 2019Ort:    MAK, Museum für angewandte Kunst, Stubenring 5, 1010 WienEine Überblicksführung gibt Einblick in drei wunderbare Ausstellungen zum Thema Druck und Grafik: KUNIYOSHI +. Design und Entertainment im japanischen Farbholzschnitt, UKIYOENOW. Tradition und Experiment sowie 100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz.Eintritt frei, Führung kostenlos

Infos und Anmeldung für DienstagInfos und Anmeldung für Freitag

2019 11 18 Mathematische Spaziergänge mit Emmy Noether

Datum:    18. - 21. November 2019, 20 UhrOrt:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Wer diese Frau war, welche Bedeutung Emmy Noether als Forschende und Lehrende hatte und was sie besonders macht, erzählt das Stück von portraittheater.

Infos

2019 11 20 SPOT ON 10: More than bytes. Schule: digital - angewandt – kreativ

Datum:    20. November 2019, 17 - 20 UhrOrt:    Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, MuseumsQuartier, 1070 WienAustauschtreffen und Diskussionsforum

Digitalisierung ist ein umfassender Transformationsprozess, der alle gesellschaftlichen Lebensbereiche – Kultur, Bildung, Wissenschaft, Arbeitswelt und Freizeit u.a. – betrifft. Die Schule steht vor der Aufgabe, mit zukunftsfähigen Bildungsangeboten die Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen des digitalen Wandels zu thematisieren. Aktivitäten der Kulturellen Bildung ermöglichen dabei Schülerinnen und Schülern, sich in einer zunehmend medial geprägten Welt zu orientieren und diese in Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden und Kultureinrichtungen aktiv und kreativ (mit) zu gestalten.

Infos und Programm

2019 11 16 EUROPÄISCHE THEATERNACHT

Datum:    16. November 2019, ab 18 UhrOrt:    Kroatisches Zentrum, 1040 Wien – Schwindgasse / Nähe Karlsplatz

„Teachers in fortune“ – Performance anlässlich der Europäischen Theaternacht 2019IDEA AUSTRIA und VEREIN THEATER GRAUZONE bieten die Möglichkeit, an einer Performance teilzunehmen – anlässlich der Theaternacht 2019 zeigen Theaterlehrer.innen ihre Sicht auf die Welt – heute und in der Zukunft.Künstlerische Begleitung: Katharina WeinhuberOrganisation: Dagmar Höfferer (gem. mit Uschi Silaen)

Teachers in fortune – Thema "Meine Zukunft - unsere Zukunft“Arbeitstitel: Was ich zum Thema Zukunft auf die Bühne bringen will

LESEN

2019 11 20 Spot On 10

Datum:    20. November 2019, 17 - 20 UhrOrt:    Dschungel Wien – Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, MuseumsQuartier, 1070 WienKulturKontakt Austria lädt im Rahmen seiner Aktivitäten zu "30 Jahre KKA" Lehrpersonen, Künstler/innen, Vermittler/innen und andere Interessierte zum 10. Diskussions- und Austauschforum. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wird thematisiert, wie der praxisorientierte künstlerische Einsatz der digitalen Medien im Unterricht die kritische Reflexion und Kreativität der Schüler/innen unterstützen kann.

ANMELDUNG

2019 11 14 Infoführung: Wiener Fürstenfiguren. Gotische Meisterwerke des Stephansdoms

Datum:    14. November 2019, 16.30 UhrOrt:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Niemand geringerer als Rudolf der Stifter samt Familie gibt dem Belvedere in lebensgroßer Pracht die Ehre! Die Skulpturen erzählen von turbulenten Zeiten und davon, wie sich Politiker im Mittelalter über Kunst inszenierten.

Infos

2019 11 27 Infoführung: Eva Grubinger

Datum:    27. November 2019, 16 Uhr Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Sekundarstufe I und II

Eva Grubinger (* 1970) beschäftigt sich mit der Wahrnehmung scheinbar bekannter Dinge, die sie im künstlerischen Prozess verfremdet und in den Fokus rückt. Im Belvedere 21 präsentiert sie neue Werke rund um das Thema Meuterei als Ausgangspunkt für grundlegende gesellschaftliche Umwälzungen.

Infos

Mach mit! ALLE TANZEN: DAS CASTING

Datum:    siehe Castingtermine auf der Website Ort:    Festspielhaus St. Pölten

Begeisterte HüftschwingerInnen, leidenschaftliche mit dem Fuß-WipperInnen und Vollblut-HeadbangerInnen aufgepasst! Für unser großes, partizipatives Tanzprojekt Le Grand Continental: alle tanzen! suchen wir 150 Tanzbegeisterte. Trainiere, lache und schwitze gemeinsam mit 150 Tanzbegeisterten, teste deine persönlichen Grenzen aus und performe Sylvain Émards 30-minütige Choreografie Le Grand Continental zum Festspielhaus-Saisonabschluss am 05. Juni 2020. Melde Dich gleich zum Casting an. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für alle von 10 bis 99 Jahren!

Infos und Anmeldung

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN